Start Aktuell CyanogenMod: Neue Webseite und Version 10.1 ist fertig!

CyanogenMod: Neue Webseite und Version 10.1 ist fertig!

(c) CyanogenMod LLC

Das CyanogenMod-Team hat in den letzten Tagen gleich mehrere Meisterleistungen vollbracht. Die Webseite hat einen komplett neuen Anstrich bekommen und Version 10.1 (Android 4.2) hat nun den Status "Final" erreicht.

Bis alle Dateien auf den Servern sind, dürfte es noch etwas dauern, aber offiziell gilt der gestrige Montag als Release-Datum für CyanogenMod 10.1. Damit kommen rund 50 Smartphones und Tablets in den Genuss von Android 4.2, die sonst vom Hersteller kein Update erhalten würden oder nur mit großer Verzögerung, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy Tab 2, das Motorola Razr, das HTC One X und diverse Xperia-Modelle von Sony.

Den "Final" Status nicht erhalten haben die Geräte, bei denen es auch nicht zum RC geklappt hat. Dazu gehören die meisten Smartphones und Tablets mit Tegra-2-Prozessor und auch viele Samsung-Geräte mit Exynos-Prozessor. Auch das Galaxy S3 muss also vorerst auf eine stabile Version von CyanogenMod 10.1 verzichten, wie wir bereits berichtet hatten. Wie es mit diesen Geräten weitergeht, dazu will sich das Team noch diese Woche melden.





Die Webwseite des CyanogenMod-Projekts zeigt sich zum Launch in einem komplett neuen Look.

Die CyanogenMod-Entwickler wollen sich nun wieder vermehrt den neuen Features widmen. So wird nun in den Monthly Builds am neuen Privacy Guard gearbeitet. Ganz nebenbei hat man für den Launch auch noch die Startseite von cyanogenmod.org komplett überarbeitet.

Dem Thema CyanogenMod widmet sich auch die kommende Ausgabe 08/2013 von Android User. Wir haben der beliebtesten aller Custom ROM die komplette Fokus-Strecke gewidmet.

Quelle: cyanogenmod.org

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here