Start Apps Cord – Die schnelle Voice-Messaging-App erfindet das Walkie Talkie neu

Cord – Die schnelle Voice-Messaging-App erfindet das Walkie Talkie neu

Die meisten von uns versenden wohl täglich Kurznachrichten hin und her. Meist benutzen wir dazu die kostenlosen Messenger diverser Anbieter. Manchmal schicken wir nur ein kurzes Wort oder einen Sticker über die Daten-Autobahn. Wir suchen mit den dicken Fingern auf einer viel zu kleinen Tastatur herum und verschreiben uns zum Schluß doch. Oder die Worterkennung erkennt etwas ganz anderes wie von dir eingegeben. Das passiert alles nicht mehr bei Verwendung eines Voice-Messagers wie Cord.

Du öffnest Cord und erhältst bei der ersten Benutzung einen kleinen Überblick der App-Funktionen. Mit Cord erstellst du Voice-Messages und versendest diese in Sekundenschnelle an deine Kontakte. Diese müssen Cord allerdings auch installiert haben. Sobald du eine Nachricht eines Freundes erhältst siehst du diesen mit seinem Foto. Du tippst das Foto an und die Voice-Message wird abgespielt. Um eine Nachricht aufzunehmen, hältst du den Mikrofon-Button gedrückt und sprichst los. Du kannst Nachrichten direkt mit einer Voice-Message beantworten. Dazu klickst du auf die jeweilige Nachricht und hältst sie gedrückt.

Bevor du dich registrieren kannst, wählst du erst eine Hintergrundfarbe.
Bevor du dich registrieren kannst, wählst du erst eine Hintergrundfarbe.
Jetzt fügst du ein Profilfoto hinzu.
Jetzt fügst du ein Profilfoto hinzu.
Da noch kein Kontakt vorhanden ist fügst du diesen über die drei Punkte hinzu.
Da noch kein Kontakt vorhanden ist fügst du diesen über die drei Punkte hinzu.

Jetzt erfolgt die Registrierung. Bevor du aber einen Namen oder ähnliches angibst wählst du deine Lieblingsfarbe aus. Diese ist sehr wichtig für den Hintergrund. Die App soll ja gut aussehen. Du erstellst nun deinen Account entweder über deine Telefonnummer oder mit deinem Facebook-Account. Jetzt wählst du einen originellen User-Namen und fügst danach ein Profil-Foto hinzu.

Die App möchte nun in deinen Kontakten nach Usern suchen, die auch Cord verwenden. Dazu kannst du auf Kontakte synchronisieren klicken, oder aber diese Funktion überspringen und die Kontakte über deine installierten Messenger-Dienste einladen. Über den grünen Mikrofon-Button nimmst du deine Voice-Message auf und versendest diese, sofern noch keine Cord-Kontakte vorhanden sind, über die Messenger-Dienste. Sobald einer deine Freunde Cord installiert hat, kannst du mit dem Button Kontakte hinzufügen diesen über dein Adressbuch oder dessen User-Namen finden. Die App zeigt dir deinen Kontakt an und das fröhliche Voice-Messaging kann beginnen.

Wenn du deinen Kontakt gefunden hast fügst du ihn zur App hinzu.
Wenn du deinen Kontakt gefunden hast fügst du ihn zur App hinzu.
Kontakte werden über das Adressbuch oder per Usernamen hinzugefügt.
Kontakte werden über das Adressbuch oder per Usernamen hinzugefügt.

Deine kompletten Cord-Kontakte werden dir auf der Startseite der App mit Bild angezeigt. So kannst du blitzschnell mit jedem deiner Kontakte sprechen. Die gesendeten Nachrichten werden von Cord direkt wieder gelöscht. Bei manchen Nachrichten wäre das ziemlich schade. Darum hast du die Möglichkeit Nachrichten, welche du länger aufheben möchtest, zu deinen Favoriten hinzuzufügen. Dazu klickst du auf das weiße Herz-Symbol am oberen, linken Bildschirmrand. Dieses leuchtet auf während eine Nachricht abgespielt wird. Sobald die Nachricht als Favorit markiert wurde, ändert das Herz seine Farbe in grün. Mit einem Klick auf die drei Punkte am unteren Bildschirmrand findest du deine Favoriten, deine Kontakte sowie dein eigenes Profil. Die kleine Uhr zeigt dir deine Aktivitäten der letzten Minuten an. Hier siehst du mit welchen Kontakten du geredet hast.

Du hast deinen Kontakt hinzugefügt und kannst nun in Sekunden schnelle Nachrichten versenden.
Du hast deinen Kontakt hinzugefügt und kannst nun in Sekunden schnelle Nachrichten versenden.
In den Aktivitäten siehst du die vergangenen Voice-Messages. Favoriten-Messages sind mit einem Herzchen markiert.
In den Aktivitäten siehst du die vergangenen Voice-Messages. Favoriten-Messages sind mit einem Herzchen markiert.

Cord ist sehr einfach zu bedienen und funktioniert richtig gut. Die App macht echt Spaß.

Cord ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Cord herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here