Start Aktuell Chromer: Der schnellste Browser für Android ist nun Open Source

Chromer: Der schnellste Browser für Android ist nun Open Source

Du kennst Google Chrome und wunderst dich, wer oder was Chromer ist? Dann wird es höchste Zeit, dass du dir die App holst, die das Laden von Webseiten deutlich schneller macht. Seit dem neuesten Update ist Chromer zudem freie Software!

Chromer mit „R“ am Ende des Namens ist Google Chrome ohne unnötige Extras aber immer mit der neuesten Engine. Somit macht die App das Browsen schnell und sicher. Um den unnötigen Ballast wegzuschmeißen benutzt Chromer einen Trick. Er öffnet die Webseiten einfach als Custom Tab. Das ist eine (relativ neue) Funktion von Chrome, die Google im Sommer 2015 eingeführt hat und in erster Linie dafür sorgen soll, dass App-Entwickler keine eigenen Browser in ihre Progrämmchen einbauen, sondern diese im HTML-Viewer von Chrome, also in einem Chrome Custom Tab öffnen. Für den Nutzer sieht das dann so aus, als bleibe er in der App drin, eigentlich findet aber ein Wechsel zu Google Chrome statt.

Einmal Chromer als Standard Browser einrichten, und schon geht das Laden von Webseiten über beliebige Links deutlich schnelle vonstatten...
Einmal Chromer als Standard Browser einrichten, und schon geht das Laden von Webseiten über beliebige Links deutlich schnelle vonstatten…
Benötigst du alle Möglichkeiten von Chrome, kann kannst du über das menü jederzeit zum kompletten Google-Browser wechseln.
Benötigst du alle Möglichkeiten von Chrome, kann kannst du über das menü jederzeit zum kompletten Google-Browser wechseln.

Genau diese Komponente bietet nun Chromer als Standard-Browser. Einmal eingerichtet startet nicht der komplette Chrome-Browser mit vielleicht 25 geöffneten Tabs und zwingt das Android-Smartphone mit 1 GByte RAM gleich in die Knie, sondern lediglich Chromer bzw. ein Custom Tab. Dabei musst du aber auch auf Komfort nicht verzichten. Sollte ein Login notwendig sein, holt sich Chromer die Daten von Chrome, auch die Autofill-Funktion für Formulare ist zum Beispiel vorhanden. Was fehlen sind zum Beispiel die kompletten Lesezeichen oder die ganzen Einstellungsmöglichkeiten. Benötigst du diese, dann hilft ein Fingertip auf das Menü von Chromer und den Eintrag In Chrome öffnen.

„Chromer ist die vielleicht beste App im Play Store überhaupt!“

Wenn du eine Handy mit wenig RAM besitzt oder noch mit Android 4.4 unterwegs bist, dann hol dir Chromer in jedem Fall. Du wirst überrascht sein, wie schnell einzelne Webseiten landen, auch android-user.de rennt förmlich. Chromer benutzt Chrome als Motor, Google Chrome brauchst du also ebenfalls. Auch auf neuen Androiden lohnt sich die Installation, da noch längst nicht alle Apps von der Möglichkeit der Chrome Custom Tabs Gebraucht machen.

Chromer kommt in Material Design mit Seitenmenü daher. Hier findest du auch alle Infos zur App und zum Entwickler.
Chromer kommt in Material Design mit Seitenmenü daher. Hier findest du auch alle Infos zur App und zum Entwickler.

Chromer ist gratis, zeigt keine Anzeigen an und ist seit kurzem freie Software. Eine klare Must-Have-App für jeden Androiden und die vielleicht beste App im Play Store überhaupt!

Lynket Browser (previously Chromer)
Lynket Browser (previously Chromer)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here