Start Aktuell Chrome Version 87 ist da – Bessere Tab-Gruppierung und mehr

Chrome Version 87 ist da – Bessere Tab-Gruppierung und mehr

Google-Chrome-Icon | Android-User.de

Und wieder sind seit Chrome Version 86 sechs Wochen ins Land gezogen. Chrome 87 ist da und bringt verbesserte Tab-Gruppierungen, reduzierte CPU-Last und mehr.

Chrome 87 – Schneller als zuvor

Im Google Blog gab man bekannt, dass nun das Update auf Chrome Version 87 ausgerollt wird. Das Update bringt mit vielen kleinen Verbesserungen eine schnellere Leistung:

  • Chrome priorisiert jetzt Ihre aktiven Registerkarten gegenüber allen geöffneten Registerkarten – reduziert die CPU-Auslastung um das bis zu Fünffache und verlängert die Akkulaufzeit um bis zu 1,25 Stunden (basierend auf unseren internen Benchmarks).
  • Chrome startet jetzt bis zu 25 Prozent schneller, lädt Seiten bis zu 7 Prozent schneller und verbraucht dabei weniger Strom und RAM als zuvor.
  • Chrome unter Android lädt jetzt fast sofort Seiten, wenn Sie vor und zurück navigieren, wodurch diese allgemeinen Aufgaben sehr schnell erledigt werden.

Bei den Tab-Gruppierungen wurde nun ein Dropdown-Menü eingeführt, welches eine verbesserte Auswahlmöglichkeit der gruppierten Tabs bietet. Das Menü enthält eine Liste aller geöffneten Tabs, welche nun nur noch ausgewählt werden müssen.

Des Weiteren gibt es eine verbesserte Adressleiste. Ab Version 87 wird die Leiste erweitert mit Chrome Actions. Zum Beispiel gibst du ein „Passwörter bearbeiten“ oder „Verlauf löschen“ um direkt die passenden Maßnahmen zu ergreifen. Die ersten Aktionen konzentrieren sich auf Datenschutz und Sicherheit.

Ebenfalls werden Karten, bestehend aus vorangegangenen Aktivitäten auf der Neue-Tab-Seite eingeführt. Die Karten basieren auf vorherigen Suchanfragen von dir und können so helfen, die vorherige Recherche fortzuführen. Vorerst werden Aktionskarten für den Bereich Kochen und Shoppen verfügbar sein.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here