16. November 2021
StartAktuellChrome 96 - Verbesserungen auf Desktop und Smartphone

Chrome 96 – Verbesserungen auf Desktop und Smartphone

Schon wieder sind ein paar Wochen ins Land gezogen und Google bringt das Update auf Version 96 des Chrome Browsers. Dieses beinhaltet einige Verbesserungen für den Desktop.

Chrome 96 – Verbesserungen auf Desktop, neue Funktionen auf Android

Verbesserter Vorwärts/Rückwärts-Pfeil auf Desktop: Das Drücken auf die Pfeil-Buttons Rückwärts und Vorwärts auf dem Desktop oben links ist manchmal etwas langsam. Gerade dann, wenn du sehr ressourcenintensive Webseiten nutzt. Chrome 96 bringt einen neuen Cache, der die besuchten Webseiten automatisch speichert. Es verbraucht zwar mehr RAM, spart aber Zeit. Es sind jedoch nicht alle Webseiten mit dem neuen Cache kompatibel.

Die Funktion ist bereits seit Chrome 86 auf Chrome for Android vorhanden.

PWA-Verbesserungen für Desktop: PWAs werden auf dem Desktop verbessert, indem Google den WebApps die Möglichkeit gibt, sich als Handler benutzerdefinierter URLS zu registrieren. Das bedeutet, dass URLs für WebApps wie Twitter zuverlässiger in der Twitter-PWA im Browser geöffnet werden.

Dark Mode für einzelne Webseiten unter Android: Das Erzwingen des Dark Mode für einzelne Webseiten ist nun nach Aktivierung per Flag möglich:

chrome://flags: #darken-websites-checkbox-in-themes-setting

Über das Menü kann bei jeder Webseite nach der Aktivierung der Flag ein Dark Mode eingeschaltet werden. Das Kästchen für die Aktivierung befindet sich direkt unter dem Eintrag: Desktopwebseite anzeigen.

20211116 Chrome 96 2 | Android-User.de
(Bildquelle: AndroidPolice)

Zoom auf Chrome for Android: Beim Aufruf einer Webseite und dem Klick auf die drei Punkte sowie den Info-Button ist bald ein neuer Zoom-Slider verfügbar. Derzeit ist das Aktivieren nur per Flag möglich:

chrome://flags: #enable-accessibility-page-zoom 

20211116 Chrome 96 1 | android-User.de
(Bildquelle: AndroidPolice)

Weitere Änderungen sind das Beibehalten von PNG-Metadaten, die in der Vergangenheit automatisch entfernt wurden. Ebenfalls wird es noch die Möglichkeit der Anzeige von Erinnerungen, bekannt aus Google Photos, auf dem Desktop geben. Diese Option muss ebenfalls per Flag aktiviert werden.

chrome://flags: #ntp-photos-module

Der Rollout von Chrome 96 for Android erfolgt derzeit. Wer nicht warten will kann sich das Update bereits per APK herunterladen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE