Start Aktuell CES: Samsung will flexible Displays präsentieren

CES: Samsung will flexible Displays präsentieren

Die Präsentation von flexiblen Samsung-Displays steht offenbar kurz bevor: Die Südkoreaner wollen die innovativen Bildschirme ersten Berichten zufolge auf der Consumer Electronis Show Anfang Januar der Weltöffentlichkeit vorstellen.

Samsung zeigt sich flexibel – und wird schon auf der CES in Las Vegas Anfang Januar ebensolche Displays ausstellen. Bei den Bauteilen soll es sich um ein 5,5 Zoll großes Smartphone-Display mit eine Auflösung von 1280×720 Pixeln handeln, daneben will das Unternehmen angeblich auch einen 55 Zoll großen TV-Bildschirm bewerben.

Der Hersteller beabsichtigt, mit dem Einbau flexibler Displays in Smartphones und in anderen Elektronikgeräten viel Platz einzusparen, der für andere Bauteile verwendet werden kann. Das ermöglicht eine deutlich flachere Bauweise als bei bisherigen Geräten. Daneben sind die flexiblen Displays härter im Nehmen als ihre herkömmlichen Kollegen und stecken Stürze weitestgehend ohne Blessuren weg.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here