Start Aktuell CES: Dünnstes Smartphone der Welt von Huawei

CES: Dünnstes Smartphone der Welt von Huawei

Der Strom der CES-Neuigkeiten reißt nicht ab: Jetzt hat Huawei mit dem Ascend P1 S das dünnste Smartphone der Welt präsentiert.

Laut Herstellerangaben hat das Gerät eine Dicke von ganzen 6,68mm. Sie haben sich hier nicht verlesen, es soll tatsächlich Millimeter heißen. Wie wir alle wissen, kommt es auch bei den Smartphones auf die inneren Werte an. Huawei braucht sich hier nicht zu verstecken, denn das Ascend P1 S arbeitet mit der neuesten Android-Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Angetrieben wird der schlanke Androide durch einen 1,5 GHz Dual Core TI OMAP 4460 Prozessor, das 4,3 Zoll Super AMOLED Display mit 960×540 Pixeln sorgt für ausreichend Auflösung und ist durch Gorilla Glas besonders robust.

Schon im April erhältlich

Für Fotografen hat das Smartphone folgendes zu bieten: 8 Megapixel Rück- und 1,3 Megapixel Frontkamera mit Dual LED-Blitz und 1080p HD Videoaufnahme.

Eine weitere Version des Telefons, das P1, ist mit 7,69mm etwas dicker. Weitere Funktionen des "dickeren Bruders" wurden noch nicht veröffentlicht. Huawei kündigte an, dass beide Geräte im April 2012 weltweit in vielerlei Farben erhältlich sein werden. Die Androiden des chinesischen Herstellers werden immer besser – der Durchbruch im Smartphone-Business lässt aber noch auf sich warten. Wird die Ascend-Serie zum zukünftigen Erfolg der Chinesen beitragen?

Quelle: phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here