Start Aktuell CES 2014: Nvidia zeigt Tegra K1 Referenztablet Tegra Note 7 mit 4...

CES 2014: Nvidia zeigt Tegra K1 Referenztablet Tegra Note 7 mit 4 GByte RAM

(c) Nvidia

Nvidia hat zur CES International den neuen Superprozessor Tegra K1 mit 192 Grafikkernen angekündigt. Die neue CPU hält man allerdings nicht hinter Glas versteckt sondern zeigt den Prozessor gleich in ein Tegra Note 7 eingebaut.

Bei den auf der CES gezeigten Tablets handelt es sich um spezielle Versionen des Tegra K1 verbaut. Zudem kommt das System mit 4 GByte RAM. Tablets mit dem Tegra K1, die es dann auch zu kaufen gibt, erwarten wir noch in der ersten Jahreshälfte 2014. Im zweiten Halbjahr folgen die Modelle mit 64-Bit-Prozessor.

Einen guten Eindruck von den Fähigkeiten des Tegra K1 vermittelt das folgende Video von Phonearena.com.

Quelle: androidheadlines.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here