19. Oktober 2021
StartAktuellCES 2014: Nach dem Sony Xperia Z1 kommt das Xperia Z1 Compact

CES 2014: Nach dem Sony Xperia Z1 kommt das Xperia Z1 Compact

Für die meisten Hersteller zählt bei Smartphones vor allem eines: Je größer das Display, desto besser das Gerät. Sony geht mit seinem neuen Smartphone einen anderen Weg. Mit dem Sony Xperia Z1 Compact hat das Unternehmen eine geschrumpfte Version seines Flaggschiffhandys vorgestellt.

Statt fünf Zoll, wie beim Xperia Z1, ist der Bildschirm des Xperia Z1 Compact nur 4,3 Zollgroß. Die Auflösung des Displays liegt bei 1280 x 720 Pixeln. Praktisch am Display des Z1 compact ist, dass sich der Bildschirm auch mit normalen Handschuhen bedienen lässt.

Wer jetzt glaubt, dass er es beim Xperia Z1 compact mit einer abgespeckten Version des Z1 zu tun bekommt, irrt sich gewaltig. Zwar wurde an der Größe gespart, jedoch nicht an der Ausstattung. Genau wie beim großen Bruder arbeitet im Inneren des Geräts ein Snapdragon-800-Vierkernprozessor, der mit 2,2 Gigahertz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher des Smartphones ist 2 GByte groß, der interne Speicher verfügt über 16 GByte und lässt sich mit einer microSD-karte um bis zu 64 GByte erweitern.
Auch die Hauptkamera des Xperia Z1 Compact steht der des Z1 in nichts nach und löst ebenfalls mit 20,7 Megapixeln auf. Neben der Größe ist auch der Akku etwas geschrumpft. Statt 3000 mAh hat dieser nur eine Leistung von 2300 mAh. Als Betriebssystem verwendet das Gerät Android 4.3.

Auf den Markt kommen wird das Gerät, dass es in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Gelb geben wird, ab Ende Februar . Die UVP von Sony liegt bei 499 Euro. Bereits jetzt kann das Gerät direkt bei Sony vorbestellt werden.

Quelle: Sony

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE