9. August 2022
StartAktuellCeBIT 2013: Parrot zeigt drei neue Infotainment-Systeme fürs Auto mit Android

CeBIT 2013: [Video] Parrot zeigt drei neue Infotainment-Systeme fürs Auto mit Android

Auch wenn einige Hersteller immer noch an ihren eigenen Lösungen basteln, wird Android spätestens 2014 auch in Autos flächendeckend Einzug halten. Was man damit so alles anstellen kann, zeigte uns Parrot auf der Cebit 2013.

Infotainment-Lösungen galten bis vor Kurzem noch als absoluter Luxus, den sich nur die Oberklassenwagen leisten können. Doch mit einem Android-System lassen sich schon für 250 Euro recht gute Lösungen realisieren. Wir haben uns auf der CeBIT 2013 drei Modelle von Parrot angeschaut, die sich via Touchscreen oder Drehregler steuern lassen und von der Funktionalität her klar mit deutlich teureren, eingebauten Systemen mithalten können: Parrot Asteroid Smart, Asteroid Tablet und Asteroid Mini. Was die drei Systeme so können, zeigt unser Video.

Ergänzend zum Video möchten wir hier noch erwähnen, dass sich alle drei Systeme auch via Sprachsteuerung bedienen lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE