Start Aktuell Callisto 100: iconBit stellt erste Smartwatch vor

Callisto 100: iconBit stellt erste Smartwatch vor

iconBIT hat mit der Callisto 100 seine erste Smartwatch vorgestellt. Der kleine Computer für Ihr Handgelenk, verbindet Smartphone, Android-Tablet, Standort bezogene Dienste (LBS) und Kamera. 

Im Inneren der Uhr arbeitet ein 1,2 GHz DualCore-Prozesssor der von Android 4.2.2 gesteuert wird. Das Ultra Sensitive Multitouch TFT-Display ist 1,54 Zoll groß.Im Gegensatz zu anderen Android basierten Handgelenkscomputern funktioniert die Callisto 100 sowohl als eigenständiges Gerät im Stand Alone Betrieb, als auch zusammen mit Smartphones sämtlicher Hersteller über eine Bluetooth-Verbindung.





Das Display der Callisto 100 ist 1,54 Zoll groß.

 

Damit die Uhr als Smartphone genutzt werden kann, verfügt sie über einen micro SIM-Karten Slot. Steht ein WLAN-Netz zur Verfügung, nutzt die App dieses um Daten abzurufen. Die Uhr verfügt außerdem über 512 MByte RAM und einen 4 GByte großen internen Speicher der über einen microSD-Slot um bis zu 32 GByte erweitert werden kann. In der Uhr wurde ein Akku mit 600 mAh verwendet. Neben WLAN, Bluetooth, GPS, G-Sensor und Freisprechfunktion, verfügt die Callisto über eine Kamera die mit 3,0 Megapixel auflöst.

Für die gerade mal 95 Gramm schwere Smartwatch Callisto 100 werden 199 Euro fällig.

 

Quelle: Pressemitteilung

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here