Start Apps Call Meter 3G: Behalten Sie Ihre Freiminuten im Überblick

Call Meter 3G: Behalten Sie Ihre Freiminuten im Überblick

Überschreiten Sie jeden Monat Ihre Inklusivminuten? Damit Sie Ihre monatlichen Freiminuten, Frei-SMS und das Datenvolumen überwachen können, gibt es die kostenlose App Call Meter 3G.

Nach dem Start der App Call Meter 3G stellen Sie ein, an welchem Tag Ihre Abrechnung beginnt. Dazu halten Sie einfach die Datumsanzeige länger gedrückt. Die App zeichnet dann ab diesem Datum alle Verbindungen auf und listet Sie übersichtlich auf. Wenn ein neuer Abrechnungszeitraum beginnt, setzt die Anwendung die Statistik automatisch auf null.

 





Ihren Abrechnungszeitraum legen Sie nach dem Start der App fest.





In der Übersicht sehen Sie unter anderem, wie viel Sie schon telefoniert haben.

 

Die Einzelheiten Ihres Mobilfunkvertrages (Freiminuten, Frei-SMS und das Datenvolumen) hinterlegen Sie in der App. So haben Sie jederzeit einen Überblick darüber, wie viel Sie schon verbraucht haben und wie viel Ihnen noch zur Verfügung steht.

Fazit:

Die App macht zuverlässig das was sie soll. Sie behält die einegehenden und ausgehenden Daten im Blick. Ein Nachteil der App besteht darin, dass Festnetz- und Mobilfunknummer nicht getrennt werden. Bei Tarifen, die eine Homezone anbieten, wäre eine solche Funktion von Vorteil.

 

Call Meter 3 G herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here