Start Aktuell Brandheiß: Das Samsung Galaxy SIII geht in Flammen auf

Brandheiß: Das Samsung Galaxy SIII geht in Flammen auf

Wer die Android-Welt verfolgt, der weiß, dass das Samsung Galaxy SIII aktuell das heißeste Android-Handy am Markt ist. Vier feurige CPU-Kerne, ein krispes Display und eine großer Akku ergeben ein tolles Gerät, zum Dahinschmelzen. Das SIII des irischen Users dillo2k10 des boards.ie-Forums hat die Anspielungen allerdings zu ernst genommen, es ging mit einem Knall und hell blitzend in Flammen auf.

dillo2k10 berichtet, dass er das SIII in einer KFZ-Halterung betrieb, als es plötzlich knallte und Blitze aus dem Handy schlugen, Flammen schlugen aus dem Inneren des Gehäuses nach Außen. Am Strassenrand angekommen betrachtete er sich sein feuriges SIII genauer, das Display funktionierte noch, allerdings hatte das Gerät keinen Empfang mehr.

Samsung hat bereits Notiz von der Problematik genommen, in seinem Internet-Blog Samsung Tomorrow bestätigt Samsung, dass man die Problematik ernst nimmt und das betroffene Gerät genau untersuchen möchte, danach hofft man das Phänomen erklären zu können.

Dieses Samsung Galaxy SIII ging in Flammen auf.
Dieses Samsung Galaxy SIII ging in Flammen auf.

Quelle: boards.ie, Samsung Tomorrow, Via: Reddit, Engaget, Bildquelle: dillo2k10 auf boards.ie

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here