Start Aktuell Bing-Suchergebnisse: Galaxy S3 auf dem dritten Platz

Bing-Suchergebnisse: Galaxy S3 auf dem dritten Platz

Das Samsung Galaxy S3 erreichte auf Microsofts Suchdienst Bing Platz drei der am häufigsten gesuchten Technik-Begriffe. Bis sich ein Windows Phone in solche Höhen aufschwingt, dürfte es noch etwas dauern.

Gibt es neben Google noch andere Suchmaschinen? Neben dem Branchenprimus haben es andere Anbieter schwer. Doch halt – Microsoft hat mit Bing ja auch noch ein Eisen im Feuer, der Suchdienst nimmt nach Google und Yahoo Platz drei der beliebtesten Suchmaschinen ein. Ausgerechnet bei der Microsoft-Suche gehört das Android-Smartphone Samsung Galaxy S3 zu den drei am häufigsten gesuchten Begriffen.

Im Rahmen der "Bing Top Searches of 2012" ließ sich Microsoft ein wenig über die Schulter schauen. Sehr zum Verdruss vieler Android-Fans müssen wir bekannt geben, dass das iPhone 5 den ersten Platz der am häufigsten gesuchten Begriffe einnimmt, das iPad belegt den zweiten Rang. Aber wer weiß, wie lange sich die Cupertino-Vertreter dort oben halten – die Reihenfolge könnte sich mit dem fortschreitenden Android-Erfolgen schnell ändern.

Quelle: androidcentral.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here