Start Aktuell Bestätigung in 2 Schritten – Android Phone wird zu Security Key

Bestätigung in 2 Schritten – Android Phone wird zu Security Key

Security Key Icon | Android-User.de
(Bildquelle: Google Blog)

Um dein Konto zu schützen wird angeraten, immer eine Bestätigung in zwei Schritten durchzuführen. Das bedeutet, dass du bei einer Anmeldung einen zusätzlichen Code auf dein Smartphone gesendet bekommst, um dich irgendwo anzumelden. Google hat im letzten Jahr den Titan Security Key vorgestellt, eine Hardwarelösung zur 2 Faktor Authentifizierung, welcher aber mittlerweile nicht mehr erhältlich ist. Nun soll jedes aktuelle Android Smartphone zu seinem Security Key werden.

Bestätigung in 2 Schritten – Android Phone wird zu Security Key

Jeder von uns weiß, dass der Login im Netz besonders geschützt werden muss. Dafür bietet sich die 2 Faktor Authentifizierung an, welche einen Login erst ermöglicht, nachdem ein zusätzlicher Code eingegeben wurde, oder der Login durch das Betätigen einer Taste auf einem anderen Smartphone abgesegnet wird. Im letzten Jahr hat Google die 2 Faktor Authentifizierung noch verbessert und den Titan Security Key vorgestellt. Dieser konnte für 50 US-Dollar erworben werden, erfreute sich jedoch nicht so großer Beliebtheit. Also folgt nun der Umschwung und jedes Android Smartphone ab Android Nougat kann nun als Security Key angelegt werden.

Security 1 | Android-User.de
(Bildquelle: Google Blog)

Um den integrierten Security Key deines Smartphones zu aktivieren benötigst du neben der Android Version noch einen PC oder Laptop mit Bluetooth sowie eine aktuelle Version des Chrome Browsers (ab Version 72) nötig.

  • Du rufst deinen Google Account unter myaccount.google.com auf und wählst dort die Option Sicherheit.
  • Dort aktivierst du, sofern noch nicht vorhanden, die Bestätigung in 2 Schritten.
  • Nun fügst du einfach dein Smartphone hinzu und erhältst immer eine Aufforderung auf dem Display, welche du mit Ja bestätigst, um dich anzumelden.
  • Diese Aufforderung kann auch für alle mit deinem Google-Account genutzten Smartphones erfolgen.
  • Auf deinem Smartphone und PC muss Bluetooth aktiviert sein
Security 3 | Android-User.de
Vor jedem Login in deinen Google Account erfolgt eine Abfrage.
Security 2 | Android-User.de
Die Anmeldung wird genehmigt.

Bei einem verbundenen Smartphone erscheint bei einem Login-Versuch zuerst eine Abfrage, ob man sich gerade einloggen möchte. Erst wenn diese am Smartphone bestätigt wird geht es am PC weiter. Das Smartphone muss sich in der Nähe des PCs befinden.

Aktuell funktioniert der Login nur bei Android Phones, nur im Chrome Browser und nur mit dem Google Account. Das Verfahren soll jedoch weiter ausgebaut werden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here