Start Im Test Benchmarks und technische Daten: Bq Aquaris X5 Cyanogen Edition

Benchmarks und technische Daten: Bq Aquaris X5 Cyanogen Edition

Bq ist nach dem Tod von Nokia die europäischste aller Smartphone-Marken. Die Smartphones und Tablets werden komplett in Spanien entworfen, lediglich die Fabrikation erfolgt in China. Mit dem Aquaris X5 ist Bq gleich in mehrere Hinsicht ein praktisch perfektes Smartphone gelungen.

Das Bq Aquaris X5 bietet zum Preis von 239 Euro ein sehr schönes 5-Zoll-Display, einen Dual-SIM-Schacht und einen microSD-Slot sowie Cyanogen OS 12 als Betriebssystem. Die Cyanogen-OS-Version kommt mit 2 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher, alternativ gibt es das Aquaris X5 auch mit der gewöhnlichen Android-Version von Bq in einer Ausführung mit 32 GByte Speicher und 3 GByte RAM für 20 Euro Aufpreis. Das Smartphone wird demnächst auch ein Update auf Cyanogen OS 13 basierend auf Android 6.0.1 „Marshmallow“ erhalten. Zudem bietet Bq auf das Aquaris X5 fünf Jahre Garantie!

Der Metallrahmen verleiht dem Bq X5 ein tolles Aussehen. und Stabilität.
Der Metallrahmen verleiht dem Bq X5 ein tolles Aussehen.
und Stabilität.

Bq Aquaris X5 Canogen Edition bei Amazon

Bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
HerstellerBq
Formfaktor5 Zoll
Display1280×720 Pixel, Quantum Color+
ChipsatzSnapdragon 412 (Quad-Core,MSM8916T), 2 GByte RAM, LTE, Dual-SIM
Kamera (Rück/ Front)13 MP/ 5 MP
Android-VersionAndroid 5.1.1, 32-Bit
Speicher16 GByte (erweiterbar)
Akku2900 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)k.A.
Gewicht156g
Produktseitebq.com/de
Technische Datenbq.com/de
AnTuTu-Benchmark29670 Punkte
Vellamo: HTML52370 Punkte
Vellamo: Metal1000 Punkte
Vellamo: Multicore1090 Punkte
Video-Wiedergabe1080p (FullHD)
Bewertung4.2 out of 5 stars (4,2 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here