Start Aktuell Baut Samsung bald 7 Zoll große Galaxy Notes?

Baut Samsung bald 7 Zoll große Galaxy Notes?

Das Galaxy Note, Galaxy Note 2 und das Galaxy Note 10,1 im Tablet-Format verkaufen sich gut – da wundert es nicht, dass Samsung offenbar an einer 7-Zoll-Version der praktischen S-Pen-Geräte arbeitet.

In NenaMark2-Benchmarks ist ein Gerät mit der Bezeichnung GT-N5100 aufgetaucht, als Hersteller wird Samsung angeführt. Das an sich birgt noch reichlich wenig Information, besieht man sich jedoch die Details, deutet vieles auf einen 7 Zoll großen Neuankömmling in der Note-Familie hin.

So trägt bis jetzt jedes existente Note-Modell eine Typenbezeichnung, die mit GT-N beginnt, darüber hinaus ist es relativ unwahrscheinlich, dass Samsung bereits einen Nachfolger für das Note 2 oder das Note 10,1 in Planung hat. Auch die im Benchmark erwähnte Auflösung von 1280×720 Pixel deutet eher auf einen 7-Zöller als auf einen 10-Zöller hin, weitere Informationen umfassen eine 1,6 GHz schnelle Quad Core-CPU, eine Mali 400MP-GPU und Android 4.1.2 als Betriebssystem.

Wie sieht es bei Ihnen aus – sollte sich Samsung bei den Größen seiner Note-Produktpalette eher an einem Smartphone oder eher an einem Tablet orientieren?

Quelle:  androidguys.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here