Start Apps Bar Launcher: So legen Apps einen Blitzstart hin

Bar Launcher: So legen Apps einen Blitzstart hin

Um Apps schnell zu starten gibt es im Play Store so einige Anwendungen. Auch Bar Launcher gehört dazu. Die Anwendung ermöglicht das Starten von Apps direkt aus der Benachrichtigungsleiste heraus.

Nach dem Sie die Anwendung gestartet haben, müssen Sie diese zunächst konfigurieren. Das heißt Sie wählen an dieser Stelle die Anwendungen aus, die Sie in der Benachrichtigungsleiste haben möchten. Wenn Sie eine App hinzugefügt haben, es sich aber dann doch anders überlegen lässt sich dieser mit einem Wisch zur Seite wieder entfernen.

 





Nach dem Start der App wählen Sie die Apps au, die Sie später aus der Benachrichtigungsleiste heraus aufrufen möchten.

Zudem lassen sich mehrere Listen erstellen die Sie außerdem frei benennen können. Möchten Sie Apps wie Google+, Twitter und Co in einer Liste bündeln, erstellen Sie eine Liste und nennen diese zum Beispiel soziale Netzwerke.





Um Ihre Apps zu ordnen erstellen Sie einfach mehrere Listen.

 

Nachdem Sie die Listen erstellt und alle benötigten Apps hinzugefügt haben, müssen Sie den Launcher aktivieren. Das tun Sie, indem Sie in einer der Listen das Icon in der rechten oberen Ecke anklicken. Leuchtet das Zeichen blau ist der Launcher aktiv. Weiß hingegen bedeutet inaktiv.





Leuchtet das Icon rechts oben blau, ist die App aktiv.

 

 

Wenn Sie nun Ihre Benachrichtigungsleiste öffnen, erscheinen ganz oben, die Apps die Sie ausgewählt haben. Um zwischen den verschiedenen Listen, die Sie erstellt haben zu wechseln, reicht es wenn Sie nach links oder rechts wischen.





In der Benachrichtigungsleiste finden Sie die Apps, die Sie vorher ausgesucht haben.

 

Fazit:

Mit dem kostenlosen Bar Launcher lässt Sie jede App schnell aufrufen. Die App ist ansprechend gestaltet und tut genau das was Sie soll.

 

Bar Launcher herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here