Start Aktuell Asus Transformer Pad TF300T: Jelly Bean 4.2 kommt im März

Asus Transformer Pad TF300T: Jelly Bean 4.2 kommt im März

Das Transformer Pad TF300T von Asus ist nach wie vor eines der beliebtesten Android-Tablets. Wie Asus bekannt gab, erhält das derzeit rund 400 Euro teure Tegra 3-Gerät noch im März ein Update auf Android 4.2 Jelly Bean.

Aus alt mach neu: Asus spendiert seinem Transformer Pad ein Update auf Android 4.2 Jelly Bean. Das ursprünglich mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattete Quad Core-Gerät wird damit auf den neuesten Stand gebracht.

Asus gab allerdings nicht bekannt, ob es sich bei dem Update bereits um das brandaktuelle Android 4.2.2 handelt oder noch um Android 4.2.1. Wie dem auch sei – durch das Update wird das Transformer Pad TF300T zum ersten Asus-Gerät, das von offizieller Seite mit einer Android-Version ausgestattet wird, die neuer ist als 4.1. Sogar erst kürzlich vorgestellte Geräte wie das FonePad oder PadFone Infinty verfügen ab Hersteller noch über Android 4.1.

Die Neuigkeit stammt übrigens von der Schweizer Asus-Dependance, wir gehen jedoch davon aus, dass das Update auch in Deutschland bald starten wird.

Quelle: tabtech.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here