Start Aktuell ASUS Transformer AiO erhält 4.2.1-Update

ASUS Transformer AiO erhält 4.2.1-Update

Das ASUS Transformer AiO ist zugegebenermaßen ein eher exotisches Android-Gerät. Trotzdem bekommt der All-in-One Desktop-PC nun ein Update auf Android 4.2.1 Jelly Bean.

Für rund 1500 Euro ist der Transformer AiO zwar kein Schnäppchen, besieht man sich aber die Ausstattung des 18,4 Zoll großen Geräts genauer, ist der Preisa aber durchaus gerechtfertigt. So schlägt im AiO (All in One)-Desktop PC ein Intel Core i7-Prozessor mit stolzen 3,9GHz, dazu ist es neben Android Jelly Bean auch noch Windows 8 an Bord. Der Clou: Das Display des AiO kann abgenommen und als separates Tablet verwendet werden. 8GByte RAM und eine 2TB HDD-Festplatte komplettieren die technische Ausstattung des Android-Mammuts.

All in One: Das Aio ist Desktop-PC und Tablet in einem.
All in One: Das Aio ist Desktop-PC und Tablet in einem.

sor
Das Update auf 4.2.1 soll dem AiO zu einer steigenden Attraktivität verhelfen. Mit dem Update lässt sich das Gerät nämlich mit mehreren Accounts nutzen, was im Einsatzbereich des AiO sehr viel Sinn macht. Sollten Sie ein AiO besitzen, können Sie sich das Update auch manuell holen, indem Sie in den Einstellungen "Über das Tablet" und dort wiederum "System-Updates" anklicken.

Gibt es unter Ihnen AiO-Besitzer, die uns etwas über die Erfahrungen mit dem Desktop-PC-Tablet erzählen wollen?

Quelle: androidpolice.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here