Start Aktuell Asus stellt mit ZenWatch 2 neue Android-Wear-Smartwatch offiziell vor

Asus stellt mit ZenWatch 2 neue Android-Wear-Smartwatch offiziell vor

Mit der ZenWatch 2 hat Asus seine zweite Smartwatch-Generation mit Android Wear der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Uhr wird in zwei Größen erhältlich sein und lässt sich in verschiedenen Kombinationen individuell anpassen.

Im Rahmen der diesjährigen Computex in Taipeh hat Asus mit der ZenWatch 2 die mittlerweile zweite Smartwatch-Generation vorgestellt. Diese wird in zwei unterschiedlichen Größen zu haben sein. Zu den Varianten gehören Armbänder mit 18 Millimeter und 22 Millimeter Breite. Neben den Größen, werden zukünftige Käufer auch eine große Auswahl an verschiedenen Armband-Ausführungen haben. Die Entscheidung kann zwischen den Kategorien Gummiarmband, Lederarmband und Metallarmband getroffen werden. Zusätzlich wird jede Kategorie auch noch um zahlreiche Farbvariationen erweitert. Falls du aber eher viel Bling-Bling magst, dann wäre eventuell das zusammen von Asus und Swarovski entworfene Lederarmband mit Diamantenmuster und natürlich Swarovski-Steinen deine erste Wahl.

Der direkte Vergleich der beiden Smartwatches, links das Vorgänger-Modell, rechts die neue ZenWatch 2. (Bild: mobilegeeks.de)
Der direkte Vergleich der beiden Smartwatches, links das Vorgänger-Modell, rechts die neue ZenWatch 2. (Bild: mobilegeeks.de)

Zur weiteren Ausstattung der smarten Uhr gehören AMOLED-Displays, bei denen man sich zwischen einer 37 Millimeter und einer 41 Millimeter Version entscheiden kann. Diese werden mit Corning Gorilla Glass 3 geschützt und sind durch die IP67-Zertifizierung Staub- und Wasserresistent. Als besonderes Design- und Funktionsmerkmal, befindet sich auf der rechten Seite der Smartwatch eine Krone, womit der User durch das System navigieren kann. Als Betriebssystem wird Android Wear in der aktuellsten Version mit an Bord sein, inklusive der hauseigenen ZenUI-Benutzeroberfläche. Durch den magnetischen Lademechanismus, sollen laut Asus schnellere Ladezeiten ermöglicht werden. Wann und zu welchem Preis die Smartwatch auf den Märkten erscheinen wird, darüber wollte Asus vorerst keine Angaben machen.

Quelle und Titelfoto: mobilegeeks.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here