Start Aktuell Ascend G 615 – Huawei stellt Quadcore-Smartphone für 300 Euro vor

Ascend G 615 – Huawei stellt Quadcore-Smartphone für 300 Euro vor

(c) Huawei

Die Konkurrenz muss sich warm anziehen. Nachdem LG mit dem Nexus 4 ein klasse Quadcore-Smartphone für Google produziert hat, bringt nun auch Huawei einen ähnlichen Rechenboliden heraus — zum gleichen Preis.

Die technischen Parameter des neuen Smartphones Ascend G615 können sich sehen lassen: 4,5-Zoll-LCD-Display (IPS+) mit 1280×720 Pixeln, 1 GByte RAM, 8-Megapixel-Kamera und 1,3-Megapixel-Frontkamera, HSPA+-Modem und 2.150-mAh-Akku. Als CPU kommt eine von Huawei entwickelte Vierkern-CPU mit 1,4 GHz zum Einsatz. Das Smartphone verfügt wie die günstigere Version des Nexus 4 über 8 GByte internen Speicher, der sich aber via MicroSD-Karte erweitern lässt.

Einen Pferdefuß gibt es allerdings: aktuell wird das Smartphone noch mit Android 4.0 vertrieben, bereits im Februar soll jedoch das Update auf Android 4.1 erfolgen, womit das Handy dann auch von den spürbaren Verbesserungen durch "Project Butter" profitieren wird. 

Das Ascend G615 wird ab Anfang Februar exklusiv bei Amazon, Conrad und Cyberport erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 299 Euro.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here