27. Mai 2022
StartAktuellArchos bringt neue Arnova-Tablets auf den Markt

Archos bringt neue Arnova-Tablets auf den Markt

Archos baut seine Arnova-Serie weiter aus und präsentiert gleich zwei Tablets mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich, die sich im mittleren und unteren Preissegment ansiedeln werden.

Beim ersten Neuzugang handelt es sich um das Archos Arnova 10b G3, ein 10 Zoll-Tablet mit einem resistiven Touchscreen, der mit 1024×600 Pixeln auflöst. Im Inneren des Gerätes arbeitet ein 1 GHz schneller Cortex A8-Prozessor, dazu gesellen sich 1 GByte RAM und, je nach Version, 4 GByte bis 8 8GByte Speicher.

Des weiteren können sich Archos-Fans auf das Arnova 9b G3 freuen. Auch hier verrät bereits der Name, dass es sich dabei um ein 9,7 Zoll großes Tablet handelt, das aber in diesem Fall über einen kapazitiven Touchscreen verfügt. Das 4:3 IPS-Display des Gerätes hat eine Auflösung von 1024×768 Pixeln, dazu ist das verbaute Single Core-Rechenzentrum das gleiche wie beim 10b G3. Der Arbeitsspeicher besitzt exakt das gleiche Volumen wie der "große Bruder", der interne Speicher beträgt jedoch lediglich 4 GByte.

In den USA wechselt das 10b G3 für knapp 200 US-Dollar den Besitzer, für das 9b G3 wurde noch kein Preis bekannt gegeben, es sollte sich jedoch noch unter der 300 Dollar-Grenze ansiedeln.

Quelle: tabletblog.de, androidcommunity.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE