Start Im Test Archos 50 Helium 4G

Archos 50 Helium 4G

Mit dem 50 Helium 4G bietet Archos ein vergleichsweise günstiges LTE-Smartphone mit durchaus respektablen Specs an, das technisch in etwa auf dem Level des Moto G (2013) steht, aber den größeren Bildschirm, einen austauschbaren Akku und einen MicroSD-Slot mitbringt.

Auch beim Archos 50 Helium 4G lohnt es sich, genau hinzuschauen, da zwei Versionen verfügbar sind. Dieser Eintrag bezieht sich auf die etwas ältere Version mit Android 4.3, die aktuell bei Amazon für etwas mehr als 130 Euro zu haben ist. Daneben gibt es das Modell 50b Helium, das über die praktisch gleichen Hardware-Spezifikationen verfügt, aber den Snapdragon 410 verbaut hat und über zwei SIM-Slots verfügt. Zudem ist auf dem Modell 50b bereits Android 4.4 vorinstalliert. Die Dual-SIM-Version mit KitKat kostet bei Amazon rund 155 Euro.

Die 8-Megapixel-Kamera ist eines der Hauptmerkmale des Budget-Smartphones von Archos.
Die 8-Megapixel-Kamera ist eines der Hauptmerkmale des Budget-Smartphones von Archos.

 Archos 50 Helium 4G bei Amazon

Archos 50 Helium 4G
HerstellerArchos
Formfaktor5.0 Zoll
Auflösung1280 x 720 Pixel
ProzessorSnapdragon 400, Quad Core, 1,2GHz
Android-VersionAndroid 4.3
Speicher8 GByte (erweiterbar)
Akku2000 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)k.A.
Gewicht160 g
Produktseitearchos.com
Technische Datenarchos.com
AnTuTu-Benchmark17914 Punkte
Vellamo: HTML51735 Punkte
Vellamo: Metal679 Punkte
Vellamo: Multicore941 Punkte
Video-Wiedergabe1080p
Bewertung4 out of 5 stars (4 / 5)

 

Alle Angaben ohne Gewähr…

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here