Start Aktuell Archos 40b Titanium: Günstiges 4-Zoll-Smartphone mit Dual-SIM und Stereo-Frontspeakern

Archos 40b Titanium: Günstiges 4-Zoll-Smartphone mit Dual-SIM und Stereo-Frontspeakern

Das auf dem Mobile World Congress angekündigte 4-Zoll-Smartphones Archos 40b Titanium ist ab sofort für 129 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Das Smartphone überzeugt durch recht gute Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite und Dual-SIM-Support.

Dual-SIM, Dual-Core und Dual-Lautsprecher: Das sind die Hauptmerkmale des neuen Archos-Smartphones, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona Premiere feierte und auf der CeBIT im März zum ersten Mal in Deutschland gezeigt wurde. Seit heute ist das Dual-SIM-Smartphone nun im freien Handel verfügbar. Wie bei den meisten Archos-Smartphones setzen die Franzosen auch hier auf eine MediaTek-CPU mit zwei Kernen (Mediatek MT6572 mit 1,3 GHz), der 512 MByte RAM zur Seite stehen. Als Android-Version kommt 4.2.2 "Jelly Bean" zum Einsatz.

Für den günstigen  Preis musste Archos gleich an mehreren Stellen den Rotstift ansetzen: so verfügt das 40b Titanium nur über 4 GByte internen Speicher (erweiterbar via MicroSD) und das 4-Zoll-Display löst mit 480 x 800 Pixeln auf. Auch der Akku könnte mit 1400 mAh etwas größer sein, die MediaTek-Prozessoren sind aber kleine Stromsparwunder. Die verbaute Kamera löst mit 5 Megapixeln auf und nimmt Videos bis 720p auf. Die Frontkamera beherrscht nur den VGA-Standard.

Freuen dürfen Sie sich beim Archos 40b Titanium über recht gute Stereo-Lautsprecher an der Front, zwei SIM-Kartenslots, den günstigen Preis und das gelungene Design. Dank Archos Mediaplayer und Mali-400-GPU eignet sich das Handy auch gut als Multimediatalent. Falls Sie sich für das neue Archos 40b Titanium interessieren, dann achten Sie beim Kauf unbedingt auf das kleine "B" bei 40b. Es gibt auch ein Modell Archos 40 Titanium, das aber über die schlechteren Specs verfügt.

Zur Produktseite von Archos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here