Start Aktuell Apple-Mitgründer Steve Wozniak bekommt ein Galaxy Nexus

Apple-Mitgründer Steve Wozniak bekommt ein Galaxy Nexus

Der Apple-Mitgründer Steve Wozniak durfte sich am Freitag persönlich auf dem Google-Campus ein Galaxy Nexus mit Android 4.0 abholen. Er gehört damit zu den ersten Nutzern in den USA mit einem Galaxy Nexus.

Obwohl Wozniak schon eine Weile nicht mehr für Apple arbeitet, dürften das aktuell bei Google+ kursierende Foto bei so manchem Apple-Anhänger für Verdruss sorgen, benutzte Wozniak doch bislang bekanntlich ein iPhone. Der Wechsel zu Android hat somit einen hohen symbolischen Wert.

Apple Mitgründer Steve Wozniak mit seinem neuen Galaxy Nexus auf dem Goolge-Campus.
Apple Mitgründer Steve Wozniak mit seinem neuen Galaxy Nexus auf dem Goolge-Campus.

Quelle: Goole+-Posting von Nicolas Roard

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here