9. August 2022
StartAktuellAngry Birds bekommen (wieder) Nachwuchs

Angry Birds bekommen (wieder) Nachwuchs

Ab diesem Donnerstag flattert noch mehr Federvieh durch Googles Play Store: Die Angry Birds bekommen Besuch von ihren Freunden. Das Facebook-Web-Spiel "Angry Birds Friends" startet auch auf Smartphones.

Angesichts der Angry Birds-Artenvielfalt kommen sogar Ornithologen langsam ins Staunen: Erneut bekommen die bunten Vögel Nachwuchs, diesmal in Form von "Angry Birds Friends". Das Spiel düfte dem ein- oder anderen Facebook-Nutzer bereits ein Begriff sein, denn in Mark Zuckerbergs sozialem Netzwerk kann man sich das Spiel schon seit längerem zusammen mit seinen Freunden zu Gemüte führen.

Bereits Anfang April war die Rede davon, dass die Entwickler von Rovio an einer mobilen App-Version von "Friends" arbeiten. Wir sind gespannt, wie die finnischen Entwickler den Tournament-Modus des Web-Spiels in der App umgesetzt haben. Lange müssen wir zum Glück nicht mehr warten, denn schon übermorgen ist es soweit.

Quelle: androidcentral.com, twitter.com/AngryBirds

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE