Start Aktuell Android-Update mit Knock Code von LG für viele Modelle im April

Android-Update mit Knock Code von LG für viele Modelle im April

669
0
© LG

Ab April dürfen sich viele Benutzer von LG-Smartphones über ein Android-Update freuen. Mit der neuen Firmware-Version (je nach Gerät verschieden) zeiht auch ein neues Feature auf diversen LG-Smartphones ein: Knock Code – Entsperren Sie den Lockscreen durch ein individuelles Klopfmuster.

KnockOn von LG ist das beste Feature, das wir bei Android-Smartphones in den letzten sechs Monaten gesehen haben. Durch zweimaliges Antippen des Handys wecken Sie das Gerät auf, ohne es in die Hand zu nehmen oder den Powerbutton drücken zu müssen. Als erstes Smartphone stattete LG das LG-Tablet G Pad 8.3 und weitere aktuelle LG-Smartphones lassen sich auf diese Art aus dem Schlaf wecken.

Doch was nützt Ihnen die beste Aufweckfunktion, wenn Sie das Gerät anschließend noch entsperren müssen, um es nutzen zu können? Aus genau diesem Grund hat LG nun die Funktion weiterentwickelt, sodass Sie Ihr Handy oder Tablet via Klopf-Muster entsperren können.

Vier Felder sorgen mit einem individuellen Klopfmuster dafür, dass Sie Ihr Handy sicher und bequem entsperren können.
Vier Felder sorgen mit einem individuellen Klopfmuster dafür, dass Sie Ihr Handy sicher und bequem entsperren können.

Diese Funktion wird nun im Rahmen eines Firmware-Updates ab April auch auf einige LG-Smartphones der 2013-er Serie ausgerollt. Welche das genau sind, will LG aktuell noch nicht bekannt geben. Zunächst bekommen das G2 und G Flex die neue Funktion sowie alle Androiden der neuen F-Serie und der L-III-Serie.