Start Aktuell Android-Smartphones haben in England 50 Prozent Marktanteil

Android-Smartphones haben in England 50 Prozent Marktanteil

88
0

Jenseits des Ärmelkanals ist die Android-Welt in Ordnung. Einer aktuellen Studie zufolge schmückt sich in Großbritannien jedes zweite Smartphone, das im ersten Quartal 2012 verkauft wurde, mit dem kleinen grünen Roboter.

Ob die Queen auch schon einen Androiden hat? Jeder zweite ihrer Landsleute griff in den ersten 12 Wochen dieses Jahres jedenfalls zu einem Android-Smartphone, wenn es um einen Neukauf ging.

Apples iPhone hat einen Anteil von 29 Prozent aller Geräte, Samsung verkauft mit 28 Prozent Marktanteil alleine schon fast so viele Androiden, wie Cupertino iPhones an die Frau und den Mann brachte. Im Vergleich zum ersten Quartal 2011 konnte Android einen Anstieg um knapp 8 Prozentpunkte verbuchen, Apple gelang sogar ein Zuwachs von 9,5 Prozent.

Speziell die über 50-jährigen sollen laut den Analysten von Kantar Worldpanel mehr und mehr zu den Smartphone-Verkaufserfolgen auf der Insel beitragen. Viele davon beginnen damit, ihre veralteten Handys durch schlauere Telefone zu ersetzen.

Quelle: eurodroid.comkantarworldpanel.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here