Start Aktuell Android Market: Entwickler können nun Kommentare filtern

Android Market: Entwickler können nun Kommentare filtern

Gute Kommentare und Bewertungen sind nicht nur bei E-Bay und ähnlichen Plattformen wichtig sondern auch im Android Market. Google hat nun ein paar Änderungen im Market eingeführt, die Entwicklern helfen können, ihre Apps zu verbessern.

Die neue Filterfunktion gibt es nur für Entwickler, die einen Account im Market haben, um eigene Apps einzustellen. Doch auch als einfacher Nutzer profitiert man von den Änderungen. So kann sich ein Entwickler nun zum Beispiel alle Kommentare eines bestimmten Gerätetyps anzeigen lassen, um so herauszufinden, dass die schlechten Kommentare vermutlich mit Hardware-Kompatibilitätsproblemen zusammenhängen.  Auch nach Version lässt sich nun filtern, wodurch der Entwickler schnell sieht, ob eine schlechte Bewertung mit einer neuen Version zusammenhängt. Last but not least lassen sich schlechte Kommentare auf diese Weise herausfiltern. Im Market werden diese natürlich weiterhin angezeigt, der Entwickler muss sich aber nicht durch zig negative Kommentare lesen, wenn er nicht will.

Entwicklern stehen nun einfache Filter-Optionen zur Verfügung. Screenshot: phandroid.com
Entwicklern stehen nun einfache Filter-Optionen zur Verfügung. Screenshot: phandroid.com

Auf einzelne Kommentare zu antworten, ist als Entwickler leider weiterhin nicht möglich. So bleiben uns Hinweise in der App-Beschreibung — man solle doch zunächst den Entwickler kontaktieren, bevor man eine negative Bewertung abgibt — leider noch eine Weile erhalten. 

Quelle: phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here