Start Aktuell Android – Aktuell App Abstürze, Samsung betroffen, Problembehebung, Update eingetroffen

Android – Aktuell App Abstürze, Samsung betroffen, Problembehebung, Update eingetroffen

WebView Icon | android-User.de

Derzeit gibt es Berichte von Nutzern, welche App Abstürze auf ihren Android-Geräten beschreiben. Die Abstürze passieren ohne erkennbaren Grund. Vorrangig sind Nutzer von Samsung Phones betroffen. Eine vorläufige Lösung des Problems ist vorhanden.

Android – WebViewer lässt Apps abstürzen

Seit dem gestrigen Abend gibt es viele Berichte über abstürzende Android-Apps. Weshalb das Problem besteht, war zuerst nicht bekannt. Es schienen nur Nutzer aktueller Samsung Smartphones betroffen, mittlerweile gibt es jedoch auch Berichte anderer Android-Nutzer.

Der Schuldige ist mittlerweile ausgemacht: Android System WebView, die Basis für In-App-Browser. Dieser ist für die Darstellung von Webinhalten innerhalb einer App zuständig und kommt daher überall zum Einsatz. So können Apps wie Gmail, Twitter, Instagram betroffen sein.

Google arbeitet bereits an einem Fix des Problems, Nutzer können sich jedoch mit einem kleinen Workaround behelfen: Der Deinstallation des letzten Updates der System WebView-App. Dazu rufst du die App über die Einstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> App Info auf und klickst anschließend auf die drei Punkte oben rechts, um das letzte Update zu deinstallieren.

Wie es scheint, werden derzeit bereits neue, fehlerfreie Updates von System WebView und auch dem Google Chrome Browser über den Play Store verteilt.

WebView | Android-User.de

Dabei werden sowohl Android System WebView als auch Chrome auf Version 89.0.4389.105 aktualisiert.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here