2. Oktober 2022
StartAktuellAndroid 13 - Beta 3.2 veröffentlicht

Android 13 – Beta 3.2 veröffentlicht

Vor kurzem erst hat Google die 3. Beta von Android 13 veröffentlicht und damit Plattformstabilität erreicht. Kurz danach wurde die Beta 3.1 veröffentlicht. Diese hat einen Bug mit der Feedback-App behoben. Nun hat man mit der Beta 3.2 den nächsten Patch ausgerollt.

Android 13 – Beta 3.2, Probleme behoben, Änderungen

Die Buildnummer ändert sich von

TPB3.220513.017.B1 → TPB3.220610.004. Folgende Probleme wurden mit der Beta 3.2 behoben:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zurück-Geste in einigen Apps nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellungsseite „Auf einen Blick“ beim Scrollen inkonsistent zusammenbrach.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Apps beim Öffnen sofort abstürzten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Mikrofon während der nicht damit zusammenhängenden Verwendung des Geräts unerwartet ein- und ausgeschaltet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Google Fotos-App häufig abstürzte.

Die Pixel Geräte erhalten die Beta 3.2 bereits per OTA.

• Factory images 

• OTA builds 

Mit der Beta 3.2 gibt es mehrere Änderungen im Pixel Launcher:

  • Das Google Lens-Symbol in der Suchleiste ist jetzt dasselbe wie in der Google-App.
  • In den Telefoneinstellungen suchen gibt es jetzt die Option „Tastatur immer anzeigen“. Diese Option ermöglicht das automatische Öffnen der Tastatur, wenn Sie das Apps-Menü öffnen. Bisher war dieses Element in den Debug-Einstellungen ausgeblendet. (war aber in stabilen Builds verfügbar).
  • Vorausschauende Zurück-Geste zeigt jetzt Homescreen-Vorschau (zuvor gab es nur einen schwarzen Hintergrund).
  • Das Vibrationssymbol wird jetzt auch in der Statusleiste des Sperrbildschirms angezeigt.
  • Zuvor fügte Google einen separaten Schalter zu den Sound & Vibration-Einstellungen hinzu, aber dieses Symbol wurde nur in der Statusleiste des entsperrten Geräts angezeigt. Jetzt wurde dieses Problem behoben.
  • Die Arbeit am Easteregg hat begonnen. Es handelt sich dabei um das gleiche wie in Android 12, aber mit der Nummer 13.
  • Die Überlagerung der Zwischenablage ersetzt die Schaltfläche „Bearbeiten“ durch die Schaltfläche „Teilen“.
  • Sie können das kopierte Bild/den kopierten Text jedoch weiterhin bearbeiten. Tippen Sie dazu einfach auf die Vorschau. (Quelle: Mishaal Rahman/Twitter)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE