4. Januar 2022
StartAktuellAndroid 12 Verizon Update versehentlich weltweit ausgerollt

Android 12 Verizon Update versehentlich weltweit ausgerollt

Google hat vor kurzem Android 12 ausgerollt. Mittlerweile dürfte das neue Betriebssystem auch auf allen Pixel Phones vorhanden sein. Weitere Smartphones folgen im Laufe der Zeit. Nun haben einige Pixel-Nutzer weltweit versehentlich ein erneutes Update auf Android 12 erhalten. Dabei handelt es sich jedoch um einen Fehler.

Android 12 Version für Verizon wurde auf einige Pixel Phones weltweit ausgerollt

Google hat Android 12 vor kurzem für alle noch unterstützten Pixel Phones bereitgestellt. Android 12 bietet ein neues Design in Form von Material You sowie viele neue Funktionen.

Einige Pixel Nutzer haben nun ein weiteres Update auf Android 12 erhalten. Es hat sich aber herausgestellt, dass es sich dabei um die Version für Verizon Kunden in den USA handelt und dass das Update fälschlicherweise ausgerollt wurde.

Auf Reddit, Telegram und Twitter sind Berichte aufgetaucht, in denen sich Nutzer darüber beschweren, dass sie ein seltsames OTA-Update erhalten haben.

Das Update hat eine Größe von 1,8 GB.

Auf einem Pixel 4 hat sich die Build-Nummer von SP1A.211105.002/7743617 in SP1A.211105.002.A1/7807550 geändert. Im Telegram-Kanal gab es die Bestätigung, dass es sich dabei um eine Verizon-Build-Nummer handelt. Der Sicherheitspatch für November, die MD5-Prüfsumme des Updates und die Pixel OTA-Datei stimmen überein.

Als Referenz hier die neuesten Build-Nummern für November:

Global

  • Pixel 3a/XL4/XL und 4a: SP1A.211105.002
  • Pixel 4a 5G55a: SP1A.211105.003

Verizon

  • Pixel 3a/XL4/XL4a4a 5G55a: SP1A.211105.002.A1

Australien

  • Pixel 4/XL4a4a 5G5: SP1A.211105.004

Betroffen waren Geräte ab dem Pixel 3 bis hin zum Pixel 5. Das Pixel 6 wurde bereits mit Android 12 ausgeliefert.

Auf dem offiziellen Google Account über Reddit gab es bereits eine Entschuldigung von Google:

  • We’re sorry for the alert you received. Not to worry, we’ve resolved this issue and you can disregard it.

Es wird keine Auswirkungen für Leute geben, die das Verizon OTA installiert haben. Ein zukünftiges Update (wahrscheinlich der Dezember-Patch) wird die betroffenen Geräte wiedre auf den richtigen Carrier-Build zurückführen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE