Start Aktuell Android 11 – Neue und überarbeitete Emojis mit Dark Mode Anpassung

Android 11 – Neue und überarbeitete Emojis mit Dark Mode Anpassung

final-Android-11-emoji | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google)

Heute feiern wir (oder auch nicht) den World Emoji Day 2020. Gefeiert wird auf Twitter, Facebook, Instagram und TikTok mit dem #WorldEmojiDay. Google hat nun 117 neue Emojis (62 neue und 55 überarbeitete) vorgestellt, welche mit Android 11 auf die Smartphones Einzug halten.

World Emoji Day – 117 neue und überarbeitete Emojis

Mit einer neuen Android Version gibt es auch immer ein paar neue oder überarbeitete Emojis. Im Januar wurden vom Unicode Konsortium 117 neue Emojis (Emojis 13.0) vorgestellt, welche anschließend von Google überarbeitet wurden, um dann im September mit Android 11 eingeführt zu werden.

Es wird 62 neue Charaktere sowie 55 Hautton- und Geschlechtsvarianten für Android 11 geben. Ein anatomisches Herz ist zu sehen und weitere Feier-Emojis wie eine Piñata und eine lange Trommel. Beim Essen kommen Tamale, Boba-Tee und eine Teekanne hinzu.

Den Tieren, unter anderem auch neue wie den Biber, Bison und Eisbär, wurde ein authentischeres Aussehen verliehen.

Weiterhin wurden einige Emojis (wie zum Beispiel das Stinktier, Gorilla, Katze, schwarzes Herz, Ameise und Spinne) neu gestaltet, damit sie bei der Nutzung des Dark Mode gut aussehen. 

Nutzer der Android 11 Beta sowie der neuesten G-Board-Preview können die neuen Emojis bereits anzeigen und versenden. In der Tastatursuche werden sie jedoch noch nicht angezeigt. Auch wird die Schnellzugriffsleiste in GBoard erweitert und bekommt eine Verknüpfung zum Anzeigen der Hauptleiste.

Bildschirmfoto 2020-07-17 um 07.40.06 | android-User.de
(Bildquelle: 9to5google)


Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here