Start Aktuell Amazon Appstore kommt nach Europa

Amazon Appstore kommt nach Europa

Amazon kündigte an, noch diesen Sommer seinen Appstore im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien zugänglich machen zu wollen. Ein globaler Launch des Anwendungs-Kaufhauses soll folgen.

Amazon gab noch kein exaktes Datum für den Start an, lange kann es jedoch nicht mehr dauern, da Amazon einen Aufruf an App-Entwickler veröffentlichte, ihre Apps auf den herannahenden Start in weiteren Ländern vorzubereiten.

Für Amazon ist die Ausweitung des Stores beileibe kein kleiner Schritt – Kunden als auch Entwickler bekommen mit einem Mal eine sehr viel umfangreichere Basis zum Ein- und Verkauf von Anwendungen.

1-Click Purchase uns Test Drive

Mit Funktionen wie dem 1-Click-Purchase und Test Drive, mit dessen Hilfe man Apps vor dem Kauf testen kann, ist die Bedeutung des Amazon App Stores für Entwickler stark gestiegen. Daneben ist durch die Integration von In-App-Käufen die Entwicklung von Amazon Apps noch lukrativer geworden.

Europäische Spieleentwickler wie Glu Mobile und Rovio zeigten sich angesichts der neuen Vermarktungsmöglichkeiten bereits enthusiastisch.

Quelle: androidcentral.com, eurodroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here