Start Spiele Age of Kings – Kein Sieg ohne Helden

Age of Kings – Kein Sieg ohne Helden

Wahre Helden braucht die Welt. Das war schon immer so. Sagenhafte Könige, welche ihre Reiche vor Angreifern verteidigt haben, sind heute in Geschichtsbüchern verewigt. Im Spiel Age of Kings wirst du selbst zu einem königlichen Held und beweist deinen Heldenmut.

Aber bevor aus dir ein königlicher Held wird lernst du erst einmal die Tippgeberin des Spieles kennen. Eine blondgelockte, goldig weiß gekleidete, Hupen präsentierende, sexy hexy Kampfamazone ;-) führt dich durch das Spiel der Könige. Zuerst baust du mit siegreicher Musik im Hintergrund (welche allerdings in Endlosschleife vor sich hindudelt) dein Reich auf. Du beginnst mit kleineren Gebäuden wie dem Sägewerk um schnell an Ressourcen zu kommen.

Age of Kings - kein Sieg ohne Helden….
Age of Kings – kein Sieg ohne Helden….
….und kein Spiel ohne Goldlöckchen ;-)
….und kein Spiel ohne Goldlöckchen ;-)
Ein Schwert zeigt dir die Plätze für deine Bauten.
Ein Schwert zeigt dir die Plätze für deine Bauten.
Du beginnst mit kleineren Gebäuden.
Du beginnst mit kleineren Gebäuden.

Ein Schwert zeigt dir den angemessenen Platz für die Gebäude. Mit dem erwirtschafteten Holz baust du Stallungen. Auf deinen Äckern säst du Getreide aus, um deinen Armeen Nahrung zu geben. Am unteren Bildschirmrand befinden sich die Buttons für dein erspieltes Inventar, deine Nachrichten sowie deine eventuell eingegangen Allianzen mit anderen Spielern. Denn Age of Kings ist ein Multiplayer Game, in dem du dich mit anderen bei Bedarf zusammen tust. Du erhältst ebenfalls Tipps, was du als nächstes bauen kannst, um dein Reich zu vergrößern.

Du bekommst diverse Belohnungen.
Du bekommst diverse Belohnungen.
Du drehst am Glücksrad um Preise zu bekommen.
Du drehst am Glücksrad um Preise zu bekommen.
Tägliche Belohnungen versüßen dir das Einloggen.
Tägliche Belohnungen versüßen dir das Einloggen.
Du verbesserst deine Gebäude um in höhere Level zu kommen.
Du verbesserst deine Gebäude um in höhere Level zu kommen.

Unterschiedliche Events, wie zum Beispiel das Glücksrad oder tägliche Belohnungen, beherbergen weitere Preise für dich. Es gibt Überraschungsboxen, aus denen du deine Preise ziehst. Bestehende Gebäude hebst du durch eine Verbesserung in höhere Level, um deine Macht zu stärken. Die Verbesserung selbst geht durch das Bezahlung einiger Goldtaler schnell von statten. Es besteht aber durchaus die Möglichkeit einige Echtzeitminuten abzuwarten und die Gebäude ohne Bezahlung bauen zu lassen.

Mit den Quests spielst du dir weitere Belohnungen frei.
Mit den Quests spielst du dir weitere Belohnungen frei.
In deinem Postfach befinden sich Einladungen möglicher Allianzen.
In deinem Postfach befinden sich Einladungen möglicher Allianzen.
Auf der Karte suchst du dir deinen Gegner aus.
Auf der Karte suchst du dir deinen Gegner aus.

Du bildest weiterhin Kavallerieeinheiten aus, die dir bei deinen Angriffen beistehen. Für diverse gespielte Quests bekommst du ebenfalls Belohnungen in Form von Goldtalern und Erfahrungspunkten. Mit einem Klick auf die Weltkarte am unteren Bildschirmrand besteht die Möglichkeit andere Königreiche zu berauben und deren Ressourcen an dich zu reißen. Du greifst Monster mit niedrigen Level an und besiegst diese, bevor du stärkere herausfordern kannst.

Du kannst zuerst nur Gegner mit einem niedrigen Level angreifen.
Du kannst zuerst nur Gegner mit einem niedrigen Level angreifen.
Du schickst deine Truppen los.
Du schickst deine Truppen los.

Age of Kings ist ein Strategiespiel wie es derzeit viele im Play Store gibt. Es ist leicht zu verstehen und man kommt schnell mit anderen Allianzen im Kontakt. Die Grafik ist gut und das Spiel an sich ist schön aufgebaut. Das einzige was mich nervt ist die Musik in der Endlosschleife.

Das Spiel Age of Kings ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an. Es ist möglich per In-App-Kauf (an 0,99 €) weitere Features freizuschalten.

Age of Kings herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here