26. Juli 2021
StartSpieleAdorable Home - Bezauberndes Heim, Glück allein und viele Katzen

Adorable Home – Bezauberndes Heim, Glück allein und viele Katzen

Verliebt sein ist doch etwas Tolles und wenn man dann noch mit seinem Liebsten und einer Wagenladung voller Katzen in das erste eigene Zuhause zieht, kann daraus nur ein bezauberndes Heim werden. Adorable Home, ein passives entspannendes Spiel.

Adorable Home – Wie viele Katzen braucht man, um glücklich zu sein?

Verschiedene Spielcharaktere werden dir angezeigt. Du wählst dir einen aus. Anschließend erfolgt das Anpassen mit Hautfarbe und Namen. Danach wählst du deinen Partner. Sofern der Beziehungsstatus klar ist erfolgt der Einzug in das erste eigene Haus/die erste eigenen Wohnung. Es herrscht noch ein ziemliches Durcheinander. Im nächsten Bild ist das Zimmer ordentlich aufgeräumt. Die Katze Luna fühlt sich wohl und räkelt sich auf dem Boden. Mit der Kamera erstellt dein Charakter ein Bild davon. Diese Erinnerungen werden gespeichert. Unten rechts befindet sich ein Haus-Button. Per Klick darauf gelangst du zu deinem Wohnzimmer, dem Laden, der Sammlung, den Erinnerungen und den Einstellungen. Der Garten ist bisher noch verschlossen und muss erst erspielt werden. Erinnerungen werden immer dann erstellt, wenn du etwas Wunderbares erlebt hast. Ebenfalls trägt deine Anzahl an Katzen sowie ein hübsch dekorierter Garten zu mehr Erinnerungen bei.

Weiter geht es in der Simulation. Katze Luna hat Hunger und wird nun von dir gefüttert. Je besser die Katze gefüttert wird, desto mehr Liebe erhältst du von ihr. Auch der Ehepartner schenkt dir Liebe in Form von 1500 Herzen. Je mehr Liebe herrscht, desto schöner kannst du dein Heim dekorieren. Die Herzen tauschst du im Shop gegen Einrichtungsgegenstände, Lebensmittel, Katzenboxen und später auch gegen Garten-Items.

Sämtliche gekaufte Items findest du in deiner Sammlung. Bereits vorhandene Items haben einen Platziert-Stempel sichtbar. Bevor dein Mann an die Arbeit muss, steht nun noch das Zaubern des Mittagessens auf dem Plan. Es wird eine Bento-Box zusammengestellt. Diese gibst du deinem Mann mit an die Arbeit.

In einigen Stunden wird er wieder zurück sein. In der Wartezeit sammelst du Liebe, kümmerst dich um deine Katze(n) und dekorierst dein Zuhause.

Deine Katze erwartet Streicheleinheiten und spielt ein Spiel mit dir. Sofern du alle Stellen getroffen hast, gibt es fünf Herzen. Schaffst du es nicht, gibt es Blitze. Sobald du drei Blitze voll hast, ist das Spiel verloren. Deine Belohnung in Form von Herzen kannst du verdoppeln, indem du dir einen Werbeclip ansiehst. Weitere Herzen können per In-App-Kauf erworben werden. Weitere Spiele sind das Kürzen von Lunas Krallen oder das Abduschen. Um die Wassertemperatur zu regeln, musst du dein Smartphone nach links (kühl) oder rechts (warm) neigen, um die Wassertemperatur konstant zu halten.

In deinem bezaubernden Heim gibt es immer etwas zu tun. Solltest du also in deinem eigenen, realen Zuhause gerade Langeweile haben kannst du dein Leben in das Adorable Home mit seinen vielen Katzen und Dekorationsmöglichkeiten verlegen. Insgesamt ein nett gemachtes Spiel, wobei jedoch keine Interaktion mit den Figuren möglich ist. Du kannst mit der Katze spielen oder sie füttern. Manche Aktionen sind dann erst wieder nach Ablauf einer gewissen Zeit verfügbar.

Adorable Home ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt dann Werbung an, wenn du zum Beispiel deine Anzahl an Herzen verdoppeln möchtest. Per In-App-Kauf (ab 0,99 Euro) können weitere Herzen freigeschaltet werden.

Adorable Home
Adorable Home
Entwickler: HyperBeard
Preis: Kostenlos+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE

Android User