Start Apps ADAC SkiGuide 2014: Mobiler Guide für Skigebiete in den Alpen

ADAC SkiGuide 2014: Mobiler Guide für Skigebiete in den Alpen

Mit der Anwendung ADAC SkiGuide 2014 erhalten Sie einen mobilen Skiguide, der Ihnen Informationen für mehr als 500 Skigebiete im gesamten Alpenraum liefert.

Ohne Anmeldung legen Sie mit dieser Anwendung direkt los. Im Hauptmenü der App navigieren Sie zu den verschiedenen Rubriken.In diesen stellt Ihnen die App direkt auf Ihrem Smartphone Informationen zu den Skigebieten bereit.

Mit einem Klick auf die Rubrik Skigebiete öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aus sechs verschiedenen Ländern wählen können. Dabei sind Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Schweiz und Liechtenstein. Tippen Sie einfach eines der Länder an, zeigt Ihnen die App die Skigebiete aus diesem Land an. Anzeigen lassen sich diese sortiert nach dem Alphabet oder der Entfernung und auf einer Karte. Neben einem Bild finden Sie auch die wichtigsten Informationen zur Entfernung, der Pistenstrecke, der Schneehöhe und dem Wetter. Benötigen Sie genauere Informationen öffnen Sie mit einem weiteren Klick die Einzelansicht. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten.





Im Menü bekommen Sie einen Überblick über die in der App vorhandenen Rubriken.





Mit einem Klick wählen Sie das Land aus, in dem das Skigebiet liegen soll.





Neben Bildern erhalten Sie außerdem Informationen zur Schneehöhe und dem Wetter.

Wenn Sie sich zuerst über die aktuelle Schneehöhe informieren möchten, tun Sie das in der Rubrik Schneebericht. Legen Sie mehr Wert darauf, welchen Wintersport Sie betreiben möchten, wählen Sie die Rubrik Touren. Dort werden Touren für das Winterwandern, das Rodeln, für Skitouren, Schneeschuhwanderungen, Langlauf, Ski-Freeride und Skidurchquerungen angeboten. Haben Sie Touren, die Sie besonders gut finden speichern Sie diese in den Favoriten.

Fazit

Die Anwendung ADAC SkiGuide bietet Ihnen einen Informationsrundumschlag in Sachen Skigebiete. Deshalb ist diese App Pflicht für Wintersportler.

ADAC SkiGuide 2014 herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here