Start Aktuell Acer Liquid E700 – 24 Stunden Gesprächszeit und Tri-SIM für 199 Euro

Acer Liquid E700 – 24 Stunden Gesprächszeit und Tri-SIM für 199 Euro

536
0

Acer bringt mitz dem E700 ein neues Android-Smartphone auf den deutschen Markt, das es faustdick hinter dem LCD hat: Das Liquid E700 verfügt über 3 Slots für SIM-Karten und hält dank eines fetten 3500-mAh-Akkus bis zu 60 Tage im Standby durch.

Das neue E700 von Acer hat gute Chancen, als Dauerläufer die Herzen vieler Smartphone-Nutzer zu erobern. Das 5-Zoll-Smartphone mit Android 4.4 "KitKat" wird ab Ende Juli/Anfang August zur unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro auch in den deutschen Handel kommen. Die Ausstattung ist für den Preis schlicht sagenhaft: 5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixeln, drei (!) SIM-Kartenslots (ideal für Grenzgänger und Vielreisende), 3500-mAh-Akku, Frontkamera mit Blitz, 8-Megapixel-Kamera (mit Blitz), Stereo-Lautsprecher an der Front und MicroSD-Kartenslot. Angetrieben wird das KitKat-Smarpthone von einem Mediatek-MT6582-Prozessor (Quad-Core, 1,2 GHz), dem eine Mali-400-GPU und 2 GByte RAM zur Seite stehen.

Dank einer sehr gut angepassten Software soll das E700 nicht nur für bis zu 24 Stunden Gesprächszeit und 12 Stunden Nonstop-Videovergnügen sorgen, sondern auch bis zu 60 Tage im Standby durchhalten. Das E700 ist somit nicht nur für Power-Nutzer das ideale Smartphone sondern auch für alle, die Ihr Handy nur ab und zu benutzen und es maximal 1x die Woche aufladen möchten.

Quelle: Carsten Müller auf Google+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here