11. Juli 2022
StartAktuell7-Zoll-Tablet: ASUS kündigt Eee Pad MeMo an

7-Zoll-Tablet: ASUS kündigt Eee Pad MeMo an

Asus nutzt den Boom auf dem Tablet-Markt und präsentierte auf der CES in Las Vegas das Eee Pad MeMo, ein 7-Zoll-Tablet, das mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft.

Die Hardware-Daten des Tablets lassen sich sehen: Ein 7-Zoll WXGA IPS-Display mit 1280×800 Pixeln Auflösung arbeitet mit Unterstützung eines 1,2 GHz Qualcomm 8260 Dual Core-Prozessors. Das Tablet hat 1 GByte RAM und, je nach Version, 16 oder 32 GByte ROM mit ASUS Webstorage-Option. Für alle Film- und Fotofans verfügt das Eee Pad MeMo über eine 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, mit der man Videos in HD aufnehmen kann, an der Frontseite befindet sich ein kleiner 1,2 Megapixel-Bruder für Videotelefonie und Chats.

Nach Gerüchten und Spekulationen, die nahezu ein Jahr andauerten, macht ASUS nun Nägel mit Köpfen. Das Eee Pad MeMo ist ein schnelles Tablet auf dem Stand der Technik: Das Android 4.0.1 Ice Cream Sandwich-Tablet soll Ende Juni 2012 in die Ladenregale kommen.

Preis noch Spekulationssache

Der Preis des Eee Pad MeMo wird sich in der 16GB-Version zwischen 350 und 400 US-Dollar ansiedeln. ASUS könnte durchaus, um der Konkurrenz durch Amazons Kindle Fire etwas entgegensetzen zu können, ein recht niedriges Preisniveau anpeilen.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE