Start Aktuell 50 Jahre Mondlandung – Ein kleiner Schritt für den Menschen….

50 Jahre Mondlandung – Ein kleiner Schritt für den Menschen….

Mondlandung 1 | Android-User.de

Heute vor 50 Jahren startete die Apollo 11 ihren Flug zum Mond. Diesen betraten dann am 20. Juli Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen überhaupt. Daher stammt auch der berühmte Satz: Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.

50 Jahre Mondlandung – Google bietet Infos und 3D-Modelle rund um die Mondlandung

Auch wenn es immer wieder Zweifel an der Echtheit der Mondlandung gibt: Am 20. Juli 1969 US-Zeit (bei uns war es bereits der 21. Juli) landete die Apollo 11 mit Buzz Aldrin, Neil Armstrong und Michael Collins an Bord auf der Mondoberfläche. Neil Armstrong hat dabei als erster Mensch seinen Fuß auf den Erdtrabanten gesetzt. Die Funksprüche können auf Wikipedia angehört werden.

Aufgrund dieses „goldenen Jubiläums“ hat Google in einem Blog-Eintrag verschiedene Infos und 3D-Modelle rund um die Mond-Mission angekündigt.

Zusammen mit der NASA und dem Smithsonian Museum kann die Kommandokapsel der Apollo 11 per Augmented Reality in der realen Welt angezeigt werden. Für die Ansicht der Kommandokapsel rufst du auf deinem AR-fähigen Smartphone die Websuche auf und gibst Apollo 11 ein. Damit es funktioniert muss die Systemsprache auf englisch eingestellt sein.

Weiterhin gibt es 20 Storys rund um die Mondlandung direkt in der Google-Suche. Dazu gibst du zum Beispiel Apollo 11 Mission als Suchbegriff ein. Es kommen visuelle Geschichten vom Smithsonian Museum über den Mondflug, das Raumschiff und die Menschen, welche die Mondlandung erst möglich gemacht haben. Diese visuellen Geschichten zeigen Fotos, Videos und Informationen über die Reise ins All im Vollbildmodus.

Auch Google Arts&Culture hat 40 Ausstellungen rund um die Apollo 11 gesammelt. Du findest dabei die Aussagen des TV-Journalisten über die ersten Schritte auf dem Mond, wie man einen Raumanzug anzieht und vieles mehr.

Und seit gestern gibt es bei Google Earth weitere Touren und Rätsel rund um die Mondmission, die NASA und die Weltraumforschung.

Und wer am 20. Juli die Google Startseite aufruft wird weitere Überraschungen rund um die erste Mondlandung finden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here