Bilder und andere gelöschte Daten auf dem Android-Handy wiederherstellen (Root)

24.11.2011 10:07

Es passiert schneller als man denkt: Man macht eine Reihe von Schnappschüssen, schaut sich die Bilder in der Galerie an und sortiert die schlechten Bilder aus. Doch gedankenverloren wandern ein paar Bilder im Nirvana des Datenspeichers, die man eigentlich doch gerne behalten hätte. Mit Undelete können Sie ihre Bilder - und andere gelöschte Daten - bequem wiederherstellen, allerdings brauchen Sie dazu Root-Rechte auf ihrem Handy.

Undelete Beta verspricht noch nicht ein absolut zuverlässiges Programm zu sein. Das "Beta" im Titel und die Hinweise auf der Seite der App im Market sprechen eine klare Sprache, dennoch funktionierte die App in kurzen Tests bei uns sehr gut. Bilder und anderen Daten, die wir kurz zuvor gelöscht haben, wurden zuverlässig von Undelete wiederhergestellt. Auch wenn wir nach dem Löschen weitere Aufnahmen geschossen haben, ließen sich die gelöschten Daten wiederherstellen.

Wie bei allen Wiederherstellungs-Programmen gilt jedoch auch bei Undelete Beta, je mehr man auf dem Datenträger mit den gelöschten Daten verändert, je mehr neue Daten hinzukommen, desto unwahrscheinlicher ist das erfolgreiche Wiederherstellen aus Versehen gelöschter Daten. Nach dem versehentlichen Löschen von Bildern, gilt es also so schnell wie möglich Undelete versuchen zu lassen die Daten zu finden.

Nach gelöschten Dateien suchen

Undelete Beta funktioniert leider nur auf gerooteten Telefonen, da die App exklusiven Zugriff auf das Dateisystem des Handys benötigt. Zudem kann Undelete bislang nur von mit dem Dateisystem FAT formatierte Daten wiederherstellen, die Unterstützung für EXT4 ist allerdings schon angedacht, sie ist wichtig da viele Hersteller mittlerweile den internen Speicher mit diesem Dateisystem benutzen.

Die Suche kann ein bisschen dauern
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Neben dem Wiederherstellen von gelöschten Daten, können Sie mit Undelete Beta einzelne Dateien auch unwiderruflich löschen. Die App löscht dazu die Datei nicht einfach nur vom Datenträger - also den Eintrag im Inhaltsverzeichnis des Dateisystems - sondern überschreibt sie so, dass sie nicht mehr wiederhergestellt werden kann.

Undelete Beta herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

  • Undelete for Root Users

    Undelete for Root Users findet gelöschte Daten auf der SD-Karte oder im internen Speichers Ihres Androiden. Allerdings hat das praktische Tool seine Grenzen, die gesuchten Dateien müssen auf einem Speicherbereich im richtigen Format liegen, zudem brauchen Sie Root-Rechte.

  • Im Test: Mülleimer-Apps

    Wenn Sie unter Windows eine Datei löschen, dann landet diese zuerst im Mülleimer. Warum also dieses Konzept nicht auch unter Android nutzen? Wir haben entsprechende Apps getestet.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Momondo günstige Flüge & Hotels - so macht verreisen Spaß

Wann geht der günstigste Flug nach New York und wo halten sich Ihre Freunde gerade auf? Antworten auf diese Fragen gibt die Android-App Momondo, die nicht nur durch ein außerordentliches Design zu überzeugen weiß sondern auch sehr schnell arbeitet.

ScanBot PDF Scanner liest beliebige Dokumente ein und speichert diese als PDF

Gehören Sie zu den Leuten, die Kassenzettel aufbewahren (müssen)? Dann lohnt sich ein Blick auf die neue App der Doo-Macher. ScanBot PDF Scanner hilft beim Erfassen beliebiger Dokumente und lädt die fertigen PDF-Dateien anschließend zu Ihrem Cloud-Anbieter der Wahl hoch.

AVG Vault - Neuer Datentresor von AVG mit AES256-Verschlüsselung

Eine Handvoll PIN-Codes, Login-Daten und Kreditkarteninfos kann sich jeder merken. Aber was tun, wenn man über ein Dutzend Kreditkarten und Hunderte von Logins verfügt? Dann sollte man die Informationen sicher notieren, zum Beispiel mit der App AVG Vault vom bekannten Sicherheitsspezialisten AVG. Wir haben uns den Datentresor angeschaut.