Alles zu Android L

Auf der diesjährigen IFA werden wir die ersten Android-Smartphones mit einem 64-Bit-Prozessor sehen. Android User klärt auf, was es mit 64-Bit überhaupt auf sich hat, welche Prozessoren für mobile Geräte es bereits gibt und wohin die 64-Bit-Zukunft führt.

Material Design ist das Stichwort, das in vielen Köpfen nach der Vorstellung von Android L am meisten geblieben ist. Es steht für eine neue Android-Oberfläche mit zahlreichen optischen Änderungen, aber auch für die Vision von Google, die Nutzung aller Software-Anwendungen schöner und einfacher zu machen. Dieser Artikel klärt, was das Material Design bedeutet, wo man entsprechende Apps (nicht) findet und wie man selbst Apps damit entwickelt.

Lange munkelte die Gerüchteküche um einen Nachfolger von Shield Portable. Nun ist es soweit, allerdings präsentiert uns Nvidia keinen Nachfolger, sondern zwei Neuzugänge: Das Shield Tablet und den Shield Controller. Wir konnten die Geräte vor dem Launch bereits kurz testen.

Android L bringt nicht nur einen neuen Look & Feel sondern auch zahlreiche Neuerungen unter der Haube. Wir haben uns die Einstellungen mal genauer angeschaut und dabei ein paar bislang unerwähnte Funktionen entdeckt.

App-Vorstellungen

Einfache Smartphone-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit: Sie sind ein netter Zeitvertreib, egal ob beim Arzt im Wartezimmer oder während einer Busfahrt. Du musst dich nicht lange mit irgendwelchen komplizierten Regeln vertraut machen, sondern öffnest einfach die App und spielst los. Ein solches Spiel ist auch die App Circle the dot, und sie bringt echtes Suchtpotential mit.

Es gibt unheimlich viele gute Bücher, aber meistens fehlt die Zeit, um alle zu lesen. Diesem Problem hat sich Blinkist angenommen und bietet zu ausgewählten Sachbüchern Zusammenfassungen an. Seit Anfang September gibt es die App auch für Android, allerdings noch nicht mit allen Features.

Bessere Gehirnleistung, schnellere Reaktionszeiten, weniger vergessen. Das klingt gut oder? Das und noch einiges mehr verspricht Lumosity. Eine App bzw. Website, die das Gehirn mit spielerischen Aufgaben trainieren soll und so beispielsweise deine Aufmerksamkeit verbessert.

TimeTable++ ist eine vollwertige Kalender-App mit zusätzlichen Funktionen für den Schul- und Studienalltag. Dazu zählt unter anderem das Erstellen von Aufgaben, Prüfungen und Notizen. Die App richtet sich vor allem an Schüler und Studenten, eignet sich aber auch für Lehrer, Eltern und Erwerbstätige.

Testberichte

Dass ein Hersteller ein günstiges Tablet um 100 Euro mit einer veralteten Android-Version auf den Markt bringt, ist keine Seltenheit. Dass aber das versprochene Update auch tatsächlich eintrifft und keinerlei Probleme bereitet, ist dann in dieser Preisklasse doch eher selten. Android User hat sich das günstige KitKat-Tablet von Acer genau angeschaut.

Zunächst verlief alles, wie bei einem normalen Testbericht. Ich schaute mir das Handy an, führte die Benchmarks durch, ließ es ein paar Tage liegen, um den Akkuverbrauch im Standby zu messen und wollte einen Runde Ingress spielen, um den generellen Akkuverbrauch zu messen. Doch dann kam auf einmal diese SMS, und alles wurde ganz anders...

Der Markenname Sol Republic ist hierzulande noch weitgehend unbekannt, dabei produziert die junge Firma die Kopfhörer für das Moto X und arbeitet eng mit Motorola zusammen. Mit ihren sackstarken Headphones zu einem guten Preis wird Sol Republic aber ziemlich sicher schon bald die Ohren zahlreicher europäischer Musikfans erobern, zum Beispiel mit den Tracks Air.

"Wer braucht schon ein Full-HD-Display auf seinem Smartphone!", haben viele Nicht-Geeks 2013 gelästert, als die ersten Androiden mit 1920 x 1080 Pixeln auf den Markt kamen. LG zeigt nun mit dem G3 ein erstes Top-Smartphone mit 1440 x 2560 Bildpunkten (QHD). Ob man so viele Pixel braucht und was das G3 noch zu bieten hat, zeigt unser Testbericht.

Root-Special

Rund zwei Milliarden smarte Geräte sind mit einer speziellen Software von Red Bend ausgestattet, die Firmware-Updates von der Ferne aus erlaubt. Das Problem dabei: die Software stammt zu weiten Teilen aus der Smartphone-Steinzeit und ist verwundbar. Ein ideales Ziel für Hackerangriffe.

Android Power User #02 bringt alle Informationen, die man für das Rooten eines Smartphones oder Tablets benötigt. Angefangen von den Infos, was beim Rooten überhaupt passiert und wie man am besten und sichersten rootet bis hin zu den Möglichkeiten und Apps, die auf gerooteten Geräten alle möglich sind. Rund 60 von 103 Seiten drehen sich ums Thema Rooten und Root-Apps.

Chainfire hat heute Version 2.0 der Superuser-App SuperSU in den Play Store hochgeladen. Die neue APK-Datei löst nicht nur Probleme im Zusammenhang mit Towelroot sondern ist auch bereit für zahlreiche Neuerungen im Android Open Source Projekt.

Smartphones und Tablets mit MediaTek-Chipsatz gehören nicht gerade zu den Androiden, die sich am einfachsten rooten lassen, es sei denn, mann kennt das nötige China-Tool. In diesem Fall ist es die Windows-Software Root Genius. Wir zeigen, wie der Root-Vorgang funktioniert.

Spaß & Spiel

Einfache Smartphone-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit: Sie sind ein netter Zeitvertreib, egal ob beim Arzt im Wartezimmer oder während einer Busfahrt. Du musst dich nicht lange mit irgendwelchen komplizierten Regeln vertraut machen, sondern öffnest einfach die App und spielst los. Ein solches Spiel ist auch die App Circle the dot, und sie bringt echtes Suchtpotential mit.

Bessere Gehirnleistung, schnellere Reaktionszeiten, weniger vergessen. Das klingt gut oder? Das und noch einiges mehr verspricht Lumosity. Eine App bzw. Website, die das Gehirn mit spielerischen Aufgaben trainieren soll und so beispielsweise deine Aufmerksamkeit verbessert.

Wer auf seinem Handy selten spielt, hat wohl noch nie etwas von Twitch gehört. Dabei handelt es sich um eine spezielle Plattform für Gamer mit integriertem Streaming- und Chat-Support. Quasi wie Let's-play-Videos auf YouTube, nur viel cooler.

Grüne Tonne, Blaue Tonne, Gelbe Tonne, Schwarze Tonne. Die verschiedenen Mülltonnen kennen wir alle, doch was in wohin gehört ist gar nicht immer so klar. Recycling Master bringt spielerisch Sicherheit bei der Mülltrennung.

Hier gibts was auf die Ohren

Google Play Music bietet nicht nur die aktuellen Charts zu fairen Preisen. Auch Abseits des Mainstreams verbergen sich auf den Servern von Google tolle Genre Alben. In dieser Ausgabe stellen wir euch 10 aktuelle Indie Alben vor, die aus der Masse herausragen.

Nils Koppruchs starb am 20. Oktober des Jahres 2012. Er war Sänger der Band Fink, Solokünstler und als Duo Kid Knopphausen ein steter Lichtstrahl in der deutschen Liedermacher Zunft. Sein Schaffen ehrt diese Tribute Doppel CD. 

Das Coming Of Age Album des Jahres gelingt der Band Trümmer, die die Revolte aus vollem Herzen lebt und mit klarem Verstand hinterfragt. 

Ohne Wenn und Aber: Das Elektro-Album des Jahres!