Start Aktuell Zwei neue LG-Phones auf Zertifizierungs-Liste entdeckt

Zwei neue LG-Phones auf Zertifizierungs-Liste entdeckt

(c) Samsung

LG hat mindestens ein neues Android-Telefon, das kurz vor der Veröffentlichung steht: Das X3. Es soll angeblich auf dem MWC in Barcelona Ende dieses Monats vorgestellt werden.

Dieses Telefon und noch ein weiteres tauchten kürzlich auf einer Zertifizierungs-Liste der Universal Plug and Play Database auf, einer Standartisierungs-Plattform für Kabel- und kabellose Netzwerke. Bei den Telefonen handelt es ich um das LG-P880 und das LG-P700. Das erste Modell ist mutmaßlich das bereits angekündigte X3.

Leider gibt es zu beiden Telefonen noch nicht allzu viele Informationen. Das P880 soll eine Auflösung von 1280×720 Pixel haben, wie es bei LGs Top-Smartphones wie dem Optimus LTE, Nitro HD und Spectrum bereits Standard ist. Das P700 dagegen hat Mittelklasse-typische 640×480 Pixel Auflösung. Seltsamerweise wird das P700 und nicht das P880 auf der Liste als ICS-Smartphone geführt. Wir sind noch einen weiten Weg von klaren Zugeständnissen entfernt – es ist aber ziemlich sicher, dass die beiden auch zur Marktreife gebracht werden.

Zum LG X3 wurden in der Vergangenheit schon einige technische Daten bekannt gegeben: So verfügt es über einen Tegra 3 Quad Core-Prozessor und hat ein 4,7 Zoll-Display – wie übrigens auch das kürzlich angekündigte HTC Edge. Das Design erinnert an LGs Prada Phone – es ist ähnlich elegant geraten. Bis Barcelona vergehen noch ein paar Wochen – seien wir also gespannt, was sich LG tatsächlich einfallen lässt.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here