Start Aktuell YotaPhone: Ab heute im Handel

YotaPhone: Ab heute im Handel

Im Laufe des heutigen Tages wird der Verkauf des YotaPhones in Russland, Österreich. Frankreich, Spanien und Deutschland starten. Das hat Yota Devices bekanntgegeben. 

Das Smartphone mit zwei Displays, das auf der MWC vorgestellt wurde, wird für 499 Euro zunächst im Onlinestore des Unternehmens erhältlich sein. Im Laufe des Dezembers soll das Smartphone dann auch noch in Deutschland und Rußland im Einzelhandel erhältlich sein. Wann genau das jedoch sein wird, ist nicht bekannt.

Dem YotaPhone liegt ein besonderes Konzept zu Grunde. Das Smartphone kommt mit zwei Displays. Zum Touchscreen auf der Vorderseite  kommt außerdem ein E-Ink-Display auf der Rückseite des Gehäuses hinzu. Das Gerät besteht sozusagen aus zwei Geräten in einem: auf der einen Seite ein LTE Android Phone mit der Android Version 4.2.2 und einem 4,3-Zoll Display, auf der anderen Seite ist es ein E-Reader mit E-Ink-Display und 60 Stunden Lesezeit. 





Das Besondere am YotaPhone: Es hat zwei Displays.

Im Inneren des Smartphones arbeitet eine Snapdragon S4 Pro CPU mit einer Taktung von 1,7 Ghz. Das Gerät verfügt über ein 13-Megapixel-Kamera, einen Akku mit 1800 mAh, ist 146 Gramm schwer und fast einen Zentimeter dick. Beide Displays des Smartphones werden durch werden durch Gorilla Glas geschützt. Erhältlich ist das YotaPhone in schwarz und weiß.

Quelle: Pressemitteilung Yota Devices

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here