Start Aktuell Wes Anderson dreht Sony-Werbespot

Wes Anderson dreht Sony-Werbespot

162
0

Sony hat den bekannten amerikanischen Regisseur Wes Anderson verpflichtet, den neuesten Xperia-Werbespot zu gestalten. Mit ihm engagieren die Japaner einen in Hollywood sehr erfolgreichen Filmemacher.

Unter dem Motto "Made of Imagination" wird der Regisseur Sonys Xperia-Serie vorstellen. Er ist unter anderem für Kinofilme wie "The Royal Tenenbaums", "Die Tiefseetaucher" und "Darjeeling Limited" bekannt, in denen Bill Murray beziehungsweise die Wilson-Brüder mitspielten.

Wir können also gespannt sein, in welcher Weise Anderson Smartphones in Szene setzt – in diesem kurzen Teaser bekommt man ein wenig Ahnung davon. Sony beabsichtigt mit der neuen Werbekampagne die Loslösung von Ericsson zu unterstreichen – Sony ist jetzt eben nur noch Sony, ohne Ericsson. Außerdem will Sony betonen, dass seine Xperia-Serie aus mehr besteht als Mikroprozessoren und Speicherchips – die neue Gerätereihe soll Nutzer dazu animieren, ihre Kreativität und Vorstellungskraft ein- und umzusetzen. Die Sony Xperia-Serie besteht bis jetzt aus den drei Modellen U, P und dem Flaggschiff S.

Quelle: eurodroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here