Start Aktuell VLC für Android nähert sich der Fertigstellung

VLC für Android nähert sich der Fertigstellung

VLC ist unter allen gängigen Desktop-Betriebssystemen einer der beliebtesten Medien-Player. Der Player spielt dank integrierter Codecs so gut wie alle Formate ab, ohne dass man sich im Netz an zweifelhaften Orten auf die Suche nach dem passenden Codec machen müsste. Für Android gab es den Player schon länger als inoffizielle Alpha-Version, ein Tweet lässt jedoch auf ein baldiges Erscheinen hoffen.

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von @VideoLAN ist "Android, here we come!" zu lesen. Weitere Informationen gibt VLC leider bislang noch nicht raus. Weder im Play Store, noch auf der Homepage gibt es weitere Nachrichten zu einem bevorstehenden Release. VideoLAN würde so endlich eine weitere Lücke zwischen PC und Handy schließen, da sich mit der App sehr bequem Video-Streams vom PC an das Handy oder das Tablet schicken lassen.

 

Am besten ist es auf eine offizielle Ankündigung von den Entwicklern zu warten. Installieren Sie bitte auch auf keinen Fall die nächstbeste App aus dem Play Store, die VLC im Titel trägt. In der Vergangenheit gab es schon des öfteren maliziöse Apps, die vorgaben etwas mit VLC zu tun hatten, im Endeffekt aber nur kostenpflichtige SMS versandten oder die Privatsphäre des Nutzers verletzten.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here