Start Aktuell Update auf Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S2 i9100G

Update auf Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S2 i9100G

Laut Samsung-Fahrplan erhalten Nutzer in Deutschland das offizielle Update auf Android 4.1.2 "Jelly Bean" erst im März. Da es aber vom SGS2 mehrere Modelle gibt, könnten einige Nutzer bereits ab heute in den Genuss der bunten Geleebohnen kommen.

Wie sammobile.com soeben vermeldete, hat Samsung mit dem weltweiten Rollout von Android 4.1.2 für das Galaxy S 2 begonnen. Dabei handelt es sich aber um die Firmware für das Modell i9100G, also mit dem Zusatz G hinter dem Gerätenamen. Es ist eine leicht veränderte Version des Galaxy S II mit dem Innenleben des Galaxy Nexus als Kern (IT-Prozessor mit PowerVR SGX540 als Grafikeinheit). Performance-technisch schenken sich die beiden Geräte nicht wirklich viel: Die Version mit Samsungs eigener Exynos-CPU läuft etwas flotter, neigt aber dazu, sich zu überhitzen und neu zu starten. Die neue G-Variante mit dem OMAP-Chipsatz von Texas Instruments weist dafür eine leicht bessere Akkulaufzeit auf und die CPU wird nicht so heiß. Da sich die zwei Galaxy S-II-Modelle äußerlich aber nicht unterscheiden, hat sich mancher Nutzer schon gewundert, warum Kies kein Update für sein Gerät findet.

Die News bei sammobile.com bedeutet den globalen Rollout. Wer also nicht länger warten möchte, kann sich von sammobile.com die neueste Firmware herunterladen und selbst installieren. Es dürfte wie üblich ein paar Tage dauern, bis die neue Android-Version sich auf allen Modellen zeigt, schließlich hat Samsung über 40 Millionen Geräte des SGS2 verkauft (9100 und 9100G zusammen).

Firmware-Details:

Android Version: 4.1.2 – Build JZO54K
PDA: I9100GXXLSR
CSC: I9100GXEFLSR
MODEM: I9100GXXLSR

Quelle: sammobile.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here