Start Aktuell Toshiba bringt 7,7 mm dünnes 10-Zoll-Tablet

Toshiba bringt 7,7 mm dünnes 10-Zoll-Tablet

Toshiba hat gestern auf der IFA sein neues Android-Tablet-Flaggschiff vorgestellt. Das 10.1-Zoll-Tablet soll lediglich 7,7 mm dick sein und 560g wiegen. In den Verkauf soll es im vierten Quartal kommen.

Das neue AT200-Tablet überzeugt durch ein schörkelloses Design, das auch Platz für einen MicroHDMI-Ausgang bietet. Zudem verfügt das 10.1-Zoll-Tablet über einen 1,2 GHz schnellen Dualcore-Prozessor von Texas Instruments, 1 GByte RAM und einen MicoSD-Kartenleser. Zu den Preisen macht Toshiba aktuell noch keine Angaben, auch ob es vom AT200 eine 3G-Version geben wird, steht aktuell noch nicht fest. Hier noch die kompletten technischen Daten:

?    Android? 3.2, Honeycomb
?    High resolution 25.7cm (10.1??) capacitive LCD panel with LED backlight, 1,280 x 800 pixels (16:10) and multi-touch support
?    CPU: TI OMAP 4430, 1.2GHz
?    RAM 1GB DDR2
?    Internal memory with up to 64 GB
?    Micro-USB, micro-SD, micro-HDMI®, Bluetooth®, Wi-FiTM (802.11b/g/n), docking port
?    GPS, 3D Accelerometer, gyrometer, electronic compass, ambient light sensor
?    5.0 MPixel camera (rear), 2.0 MPixel camera (front)
?    Stereo speakers (2x 1.5W)
?    Toshiba Media Player supporting a wide selection of video, picture and audio formats
?    Weight: 558g
?    Size: 256mm x 176mm x 7.7mm
?    Battery life (backlight 60nits): 8h (100% video playback). 8h (65% web browsing via WLAN 10% video playback 10%; 25% standby)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here