Start Apps SwiftKey X ist eine wirklich schlaue Tastatur

SwiftKey X ist eine wirklich schlaue Tastatur

Smartphone-Tastaturen sind zwar meist zweckmäßig, oft aber auch verbesserungsbedürftig. Mal fehlen einzelne Funktionen, mal haben die Buttons eine ungünstige Größe und manchmal will das Design nicht recht gefallen. Die App-Tastatur SwiftKey X hingegen ist eine stylishe und clevere Alternative zum Einheitsbrei.

An ein PC-Keyboard kommt keine Touchscreen-Tastatur ran, das ist schon einmal klar. Mit SwiftKey X macht das SMS- oder Email-Schreiben aber deutlich mehr Spaß als mit der Grundausstattung der meisten Androiden.

Bevor es los geht, noch ein Wort zu den Finanzen: SwiftKey X gibt es in einer kostenlosen Testversion für einen Monat. Will man die App länger nutzen, kostet sie 2,99 Euro. Die App ist zudem auch für Tablets erhältlich.

Vielerlei Anpassungsmöglichkeiten

SwiftKey kann man perfekt an die eigenen Vorlieben anpassen. Über einen freundlichen Installer wird man sogar in die Funktionsweise eingewiesen – was leider bei vielen Apps nicht selbstverständlich ist. Die Farbgebung der Tastatur ist aus fünf Schemata auswählbar. SwiftKey unterstützt zudem bis zu drei Sprachen gleichzeitig – ein Feature, dass uns sehr gut gefiel.

 

Bei SwiftKey kann man zwischen 5 Farbschemata auswählen.
Bei SwiftKey kann man zwischen 5 Farbschemata auswählen.

 

Auch die Funktionsweise stieß bei den Testern durchaus auf Gegenliebe, denn die Tasten sind schön von einander abgegrenzt und lassen sich hervorragend treffen. Doch SwiftKey wäre nicht SwiftKey, wenn es nicht über eine Lernfunktion verfügen würde. Beginnt man eine Nachricht zu verfassen, schlägt die Tastatur stets Startwörter vor und lernt aus den Texten, die bereits geschrieben wurden. So hat man am Ende einen wahrlich personalisierten Begleiter, der viel Arbeit abnimmt. Im Kurztest wurde die Schreibgeschwindigkeit jedenfalls deutlich gesteigert.

Um die App noch schlauer zu machen, kann man sie mit verschieden Communities verlinken, von denen SwiftKey in Sachen Schreibstil abgucken kann. Google+, Facebook und Twitter fungieren so als zusätzliche Lehrherren.

Fazit

Diese kleine App ist definitiv 2,99 Euro wert – vielleicht verfassen einstige Schreibmuffel jetzt auch einmal wieder die eine oder andere SMS. 5 von 5 Punkten!

SwiftKey herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here